Neues Fahrplanangebot Pöstlingbergbahn

Neuer Fahrplan für die Pöstlingbergbahn

Am Montag, 14. September tritt ein neuer Fahrplan für die Pöstlingbergbahn in Kraft. Das Fahrplanangebot wird aufgrund des neuen Standorts der Bruckneruniversität erweitert.

Fahrplan Verstärkung: Intervallverdichtung auf 15 Minuten

Von Montag bis Freitag wird in den Morgenstunden der Intervall von 30 Minuten auf 15 Minuten verdichtet. Es werden drei zusätzliche Fahrten zwischen Hauptplatz und der Haltestelle Bruckneruniversität (ehemals Hagen) um 6.45 Uhr, 7.15 Uhr und 7.45 Uhr angeboten. In der Gegenrichtung von der Haltestelle Bruckneruniversität bis zum Hauptplatz wird um 6.59 Uhr und um 7.29 Uhr die Pöstlingbergbahn zusätzlich fahren. Außerdem besteht die Möglichkeit die Bruckneruniversität mittels Bus-Linie 33 (Haltestelle Nißlstraße) und Postbus zu erreichen.

Zwei zusätzliche Stunden

Bisher verkehrte im Winterfahrplan die Pöstlingbergbahn in den Abendstunden bis 20.30 Uhr. Um Besuchern von Veranstaltungen der Bruckneruniversität die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erleichtern, wird die Strecke zwischen Bruckneruniversität und Hauptbahnhof in Zukunft länger bedient. So fährt die letzte Bahn um 22 Uhr vom Hauptplatz hinauf zur Bruckneruniversität, hinunter geht’s spätestens um 22.40 Uhr.

Flexibel und Bedarfsgerecht

Die LINZ AG LINIEN reagieren bedarfsgerecht auf geänderte Bedingungen und haben deshalb das Verkehrskonzept optimiert. Vorstandsdirektorin LINZ AG LINIEN Dr.in Jutta Rinner: „Ich freue mich mit dem neuen Fahrplan den Mitarbeiterinnen und Studierenden der Bruckneruniversität eine zusätzliche Möglichkeit für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bieten zu können.“

Tarifangebot für Bruckner Uni

Inhaber einer gültigen Monats- oder Jahresnetzkarte der LINZ AG LINIEN und des OÖVV (mit Kernzonenaufpreis Linz) können die Pöstlingbergbahn ohne Aufpreis benutzen. Diese Regelung gilt auch für das Semesterticket für Studierende. Fahrgästen die am Pöstlingberg wohnen oder arbeiten bieten die LINZ AG LINIEN einen Pöstlingberg-Bewohnerausweis. In Verbindung damit gilt die Pöstlingbergbahn als Linie der Kernzone Linz. Mitarbeiter und Studierende der Bruckneruniversität erhalten nach Vorlage ihres Dienstausweises bzw. ihrer Inskriptionsbestätigung ebenfalls die Möglichkeit das Angebot des Pöstlingbergbahn-Bewohnerausweises zu nutzen.

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?