Abfallverwertung und Recycling

Abfälle sind nicht immer Abfälle - meist sind sie wichtige Rohstoffe!

Warum Abfalltrennung?

In Österreich fallen pro Jahr rund 60 Millionen Tonnen Abfall an. Dieser muss gesammelt und aufbereitet werden, um aus den enthaltenen Rohstoffen wieder neue Produkte herstellen zu können. Beispielsweise sind sauberes Altpapier, Leichtverpackungen, Glas, Metalldosen etc. Wertstoffe und können recycelt werden. Restabfall hingegen wird ausschließlich thermisch verwertet, was heißt, dass er verbrannt und die entstehende Wärme als Fernwärme für die Beheizung von Haushalten und für die Stromproduktion eingesetzt wird. Das bedeutet aber auch, dass die enthaltenen Rohstoffe verloren gehen.

Der Bereich ABFALL der LINZ AG verfolgt das Ziel einer effizienten Abfallverwertung, denn in unserer Landeshauptstadt entstehen jährlich etwa 100.000 Tonnen Abfall. Dies bedeutet 470 kg Abfall pro Einwohner und Jahr, die weitestgehend verwertet werden müssen.

Abfallverwertung - wie funktioniert's?

Basis für die Verwertung von Abfällen zu neuen Produkten ist die getrennte, sortenreine Sammlung. Zu beachten ist, dass in den verschiedenen Bundesländern, aber auch Bezirken oft unterschiedliche Regeln zur Abfalltrennung herrschen. Diese sind abhängig von den jeweiligen Verwertungsanlagen. Hier finden Sie die Regeln für die Abfalltrennung in Linz.

Hier finden Sie nun die Verwertungswege der einzelnen Altstoffe:

Dieser Kreislauf ist der natürlichste von allen, denn Bioabfall besteht aus Lebensmitteln, Blumen, Blättern, Sträuchern und allen weiteren, verrottbaren Materialien. Wie auch bei den anderen Kreisläufen sind unsere weggeworfenen Bioabfälle ein wichtiger Rohstoff.

Bioabfälle können entweder kompostiert oder zur Energiegewinnung in Biogasanlagen herangezogen werden:

Wie Sie Bioabfall richtig sammeln, erfahren Sie hier.

Wie Sie Glasverpackungen richtig sammeln, erfahren Sie hier.

Wie Sie Leichtverpackungen richtig sammeln, erfahren Sie hier.

Wie Sie Metallverpackungen richtig sammeln, erfahren Sie hier.

Wie Sie Altpapier richtig sammeln, erfahren Sie hier.

Ein Lastkraftwagen liefert Abfall in die Reststoffaufbereitungsanlage von LINZ AG ABFALL

Für Fotos und weitere Daten und Fakten der RABA, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Reststoffaufbereitungsanlage (RABA)

Sarah Wieser, MSc Abfallberatung LINZ SERVICE Bereich Abfall
Nebingerstraße 4
4020 Linz
Tel. 0732/3400-6823
War diese Seite hilfreich?