Egal ob Single, Senioren oder Familie: Die LINZ AG LINIEN sind für alle da.

Ermäßigungen der LINZ AG-LINIEN

Ihr Ticket zum ermäßigten Preis

Neben dem umfangreichen Ticket-Angebot zum Normalpreis bieten die LINZ AG LINIEN bestimmten Personengruppen Ermäßigungen an. Alle Informationen und Bestimmungen zu den einzelnen Ermäßigungen sind auf dieser Seite für Sie zusammengefasst.

Senioren-Ermäßigungen

Ihre Vorteile als Senior

Ermäßigungen mit dem Ermäßigungsausweis für Senioren der LINZ AG LINIEN:

MEGA-Ticket Senioren

  • ab Kauf zwölf Monate gültig in der Kernzone Linz inkl. Pöstlingbergbahn
  • Zahlung bequem auch mit monatlicher Abbuchung möglich
  • kann immer mit 1. eines Monats begonnen werden
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • erhältlich im LINZ AG LINIEN-Infocenter, Hauptplatz 34, 4020 Linz (nur gegen Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises)

Weitere MEGA-Vorteile:

  • Ermäßigungen beim Anruf-Sammel-Taxi (AST)
  • Vergünstigte Tarife bei Autovermietung SIXT und Auto Günther (inkl. Linie G)
  • Ermäßigung beim Kauf eines Klapprades bei Radsport Brückl
  • Jährlich ein kostenloses Fahrplanbuch (den entsprechenden Gutschein erhalten Sie immer im Dezember per Post)
  • Zusätzlich können Sie von diversen Kulturveranstaltungen oder Sonderaktionen profitieren. Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen finden Sie auf unseren Infoscreens.

Senioren-Monatskarte

  • gültig nur in Verbindung mit einem Ermäßigungsausweis für Senioren der LINZ AG LINIEN
  • erhältlich für Senioren aus Linz und den Vertragsgemeinden Leonding, Wilhering, Steyregg und Puchenau (mit Einkommensgrenze)
  • ab Kauf bzw. Entwertung einen Monat gültig in der Kernzone Linz inkl. Pöstlingbergbahn (z. B. 15.10.-14.11.)
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • diese Karten werden von der Stadt Linz gefördert

Anspruch auf eine Senioren-Ermäßigung haben:

  • alle Senioren/innen ab 63 und jüngere Personen, die den Bezug einer Eigenpension eines gesetzlichen Pensionsversicherungsträgers nachweisen können und deren Hauptwohnsitz in Linz oder in einer der Randgemeinden Leonding, Wilhering, Steyregg und Puchenau (mit Einkommensgrenze) liegt, die mit der LINZ LINIEN GmbH einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen haben.
  • zusätzlich gilt diese Regelung für nicht berufstätige Personen ab 58, die in Linz oder Leonding wohnen und deren Ehepartnerin/Ehepartner oder eingetragene Partnerin/eingetragener Partner bereits eine Pension bezieht.

Für die Ausstellung eines Ermäßigungsausweises für Senioren oder einer Senioren-Jahreskarte sind als Nachweis erforderlich:

  • ein amtlicher Lichtbildausweis,
  • aktuelles Foto (dieses kann auch direkt im LINZ AG LINIEN-Infocenter aufgenommen werden). Alternativ kann ein Passfoto mitgebracht werden.
  • ein Meldezettel,
  • bei Senioren unter 63 der Pensionsbescheid
  • und für Bürger/innen von Puchenau eine Ermäßigungsbestätigung der Gemeinde
  • nicht berufstätige Personen ab 58 benötigen für die Ausstellung zusätzlich noch den Pensionsbescheid des Ehepartners/der Ehepartnerin oder der eingetragenen Partnerin/des eingetragenen Partner
  • Ausstellungsgebühr € 7,60

Der Ermäßigungsausweis für Senioren ist ab Ausstellungsdatum drei Jahre gültig.

Inhaber eines Ermäßigungsausweises für Senioren der LINZ AG LINIEN haben keinen Anspruch auf Fahrpreisermäßigung bei Einzelfahrscheinen.

Hier finden Sie die Vertrags- und Benützungsbedingungen zu den Ermäßigungsausweisen.

Ermäßigungen mit der ÖBB-Vorteilscard Senior oder der ÖBB-Österreichcard Senior:

Einzelfahrscheine und 24h-Karten zum ermäßigten Tarif

  • MINI gilt als Langstrecken-Fahrschein (innerhalb der Kernzone Linz)
  • MIDI gilt als 24h-Karte (innerhalb der Kernzone Linz

Weitere Informationen zur ÖBB-Vorteilscard Senior bzw. zur ÖBB-Österreichcard Senior erhalten Sie unter oebb.at oder ooevv.at

Aktivpass mit ganz besonderen Vorteilen

Bunte Haltegriffe in einer Straßenbahn

Ihre Vorteile mit dem Aktivpass der Stadt Linz

Einzelfahrscheine und 24h-Karten zum ermäßigten Tarif
  • MINI gilt als Langstreckenkarte (innerhalb der Kernzone Linz)
  • MIDI gilt als 24-Stunden-Karte (innerhalb der Kernzone Linz)

Aktivpass-Monatskarte Linz
  • gültig nur in Verbindung mit einem Aktivpass der Stadt Linz oder einem Invalidenausweis der LINZ AG LINIEN
  • ab Kauf einen Monat gültig in der Kernzone Linz inkl. Pöstlingbergbahn (z. B. 15.10.-14.11.)
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • diese Karten werden von der Stadt Linz gefördert

Ihre Vorteile mit einem Aktivpass der Stadt Leonding

Aktivpass-Monatskarte Leonding

  • gültig nur in Verbindung mit einem Aktivpass der Stadt Leonding
  • ab Kauf einen Monat gültig in der Kernzone Linz inkl. Pöstlingbergbahn (z. B. 15.10.-14.11.)
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • diese Karten werden von der Stadt Leonding gefördert

Allgemeines

  • Linzer Aktivpassbesitzer erhalten die Aktivpass-Monatskarte an allen Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN, im Online-Shop, in der Fahrschein-App,in Trafiken und im LINZ AG LINIEN Infocenter.
    Nähere Informationen zum Aktivpass der Stadt Linz erhalten Sie im BügerInnen-Service der Stadt Linz, Neues Rathaus, Hauptstraße 1-5, 4041 Linz-Urfahr, Tel. 0732/7070-0.
  • Für Leondinger Aktivpassbesitzer sind die Aktivpass-Monatskarten nur Infocenter der LINZ AG LINIEN, Hauptplatz 34 und im Bürgerservice der Stadt Leonding erhältlich.
    Als Leondingerin oder Leondinger wenden Sie sich bitte an das Bürgerservice der Stadt Leonding, Stadtplatz 1, 4060 Leonding, Tel. 0732/6878-300.

Bei einer Tarifumstellung sind alle Vorverkaufskarten der LINZ AG LINIEN noch drei Monate gültig. Aktivpässe gibt es für Bewohner von Leonding und Linz.

Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche

Für Kinder gibt es viele Ermäßigungen bei den LINZ AG LINIEN

Kinder unter 6 Jahre

Vier Kinder unter sechs Jahren fahren in Begleitung eines Erwachsenen innerhalb der Kernzone Linz gratis.

Kindergartenkinder ab 6 Jahre

  • für Kindergartenkinder ab 6 Jahren bieten die LINZ AG LINIEN eine spezielle Netzkarte an
  • gültig ab Ausstellung bis zum Ende des Kindergartenjahres (31.08.) im gesamten Netz der LINZ AG LINIEN bis zur Kernzonengrenze Linz (ausgenommen Pöstlingbergbahn)
  • Ausstellung des Ausweises im LINZ AG LINIEN-Infocenter, Hauptplatz 34

Notwendige Unterlagen:

  • Meldezettel
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Passfoto
  • Ausstellungsgebühr EUR 7,60

Kinder ab 6 bis unter 15 Jahre

Einzelfahrscheine und 24h-Karten zum ermäßigten Tarif

  • MINI gilt als Langstrecken-Fahrschein (innerhalb der Kernzone Linz)
  • MIDI gilt als 24h-Karte (innerhalb der Kernzone Linz)

Jugendliche ab 15 bis unter 21 Jahre

Jugend-Einzelfahrt und Jugend-24h-Karte

Das Alter ist mit einem amtlichen Lichtbildausweis nachzuweisen (z. B. 4You-Card, Schülerausweis, Führerschein, Reisepass).

  • Jugend-Einzelfahrt als Langstreckenfahrschein (innerhalb der Kernzone Linz)
  • Jugendticket-24h-Karte (innerhalb der Kernzone Linz)


Schüler & Lehrlingsermäßigungen

Zahlreiche Ermäßigungen für Schülerinnen und Schüler bei der LINZ AG

Mit Vollgas durch die Ausbildung

Die Schüler- bzw. Lehrlingsfreifahrt ist in den OÖ Verkehrsverbund integriert. Dadurch ist nur ein Antrag bzw. ein Ausweis notwendig, auch wenn mehrere Verkehrsmittel oder Verkehrsunternehmen genutzt werden.

Zur Auswahl stehen:

Das OÖVV-Jugendticket-Netz

  • Preis: EUR 69,00 (inkl. Selbstbehalt)
  • gültig jeweils von 1.September bis zum 30. September des Folgejahres in ganz OÖ an allen Tagen in allen öffentlichen Verkehrsmitteln des OÖVV!
  • Endlich rundum mobil: keine Mindestentfernung zur Schule oder Arbeit erforderlich, kein zusätzlicher Antrag für den Berufsschulbesuch innerhalb von OÖ notwendig, ideal bei getrennt lebenden Elternteilen, Besuch von Vereinen, Musikschule, Freunden, Shoppen, Kinobesuche, Schulpraktika, Ausflüge, Internatsheimfahrten, usw.

Das OÖVV-Schüler bzw. Lehrlings-Ticket (klassische Schüler- bzw. Lehrlingsfreifahrt)

  • Preis: EUR 19,60 Selbstbehalt
  • bei Schülern: eingeschränkt gültig und berechtigt an den eingetragenen Schultagen zur Freifahrt zwischen Wohnort und Schule. Mit Fahrtberechtigung in der Kernzone Linz* gilt die Freifahrt in Linz als Streckenkarte (ausgenommen Pöstlingbergbahn)
  • bei Lehrlingen: eingeschränkt gültig und berechtigt an den eingetragenen Wochentagen zur Fahrt zwischen Wohnort und Lehrstelle. Mit Fahrtberechtigung in der Kernzone Linz* gilt die Freifahrt in Linz als Netzkarte (ausgenommen Pöstlingbergbahn)
  • Freie Verkehrsmittelwahl gibt es entlang der Fahrtroute nach dem Prinzip der kürzest notwendigen Fahrtstrecke. Für die Kernzonen Linz, Wels und Steyr gelten besondere Regelungen: Wenn man in der Kernzone auf ein anderes Verkehrsmittel umsteigt, muss dies auf dem Freifahrausweis vermerkt sein (Vermerk: "+U").

Allgemeine Informationen:

  • Antragsformular für die Schüler- und Lehrlingsfreifahrt online unter www.ooevv.at
  • Die Bestellung der Tickets erfolgt über www.shop.ooevv.at online!
  • für Personen ohne Online-Zugang besteht die Möglichkeit, Anträge in Papierform zu verwenden. Diese sind im OÖVV-Kundencenter oder einem Servicepoint erhältlich.

Mehr Informationen zum Schüler- bzw. Lehrlings-Ticket finden Sie auf der Homepage des OÖ Verkehrsverbundes.

Vom OÖVV wurde eine eigene Hotline eingerichtet, die unter der Telefonnummer 0732/66 10 10 66 erreichbar ist.

* Erklärung “Fahrberechtigung in der Kernzone Linz”:
Mit Freifahrtkarten - aus der Region kommend - mit Ausstiegszone Linz darf nur dann auf die Fahrzeuge der LINZ AG LINIEN umgestiegen werden, wenn neben der Zielzone “Linz” der Vermerk “(+U)” aufgedruckt ist. Innerhalb der Kernzone Linz gelten derartige Freifahrausweise grundsätzlich als Streckenkarten (Schüler) bzw. als Netzkarten (Lehrlinge) mit freier Verkehrsmittelwahl auf Gleichlaufstrecken zwischen der am Freifahrausweis angegebenen Haltestelle und der Ein- bzw. Austrittsstelle in die bzw. aus der Kernzone.

Fahrkarten und Tarife - Studenten

Zahlreiche Ermäßigungen für Studentinnen und Studenten bei der LINZ AG

Das MEGA-Ticket Studierende (Semesterticket)

  • für in Linz Studierende, die am ersten Tag der Gültigkeit des Tickets das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Stichtage: 1.März bzw. 1. September)
  • sechs Monate (Semester plus zwei Bonusmonate) innerhalb der Kernzone Linz gültig
  • erhältlich im mobilen Online-Shop der LINZ AG LINIEN (Android und iOS), im Online-Shop unter www.linzag.at/shop-linien oder im LINZ AG LINIEN-Infocenter, Hauptplatz 34, 4020 Linz (nur gegen Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises)

Der Verkaufspreis des MEGA-Tickets für Studierende ist abhängig vom Hauptwohnsitz:

  • Hauptwohnsitz Linz
    Durch Zuschüsse von Bund, Stadt Linz und einer bis Ende 2018 befristeten Kundengewinnungsaktion beträgt der Kaufpreis EUR 50,00.
  • Hauptwohnsitz Leonding
    Durch Zuschüsse von Bund und Stadt Leonding beträgt der Kaufpreis ebenfalls EUR 50,00.
  • Hauptwohnsitz in einer Randgemeinde
    Durch Zuschüsse von Bund und Land OÖ beträgt der Kaufpreis für Studenten mit Hauptwohnsitz in einer an Linz angrenzenden Gemeinde - sofern die nächstgelegene Haltestelle im direkten Einzugsbereich der Kernzone Linz liegt EUR 144,60
  • Alle anderen Hauptwohnsitze
    Für diese Student/innen beträgt der Kaufpreis EUR 194,00

Tipp: Stipendienempfänger bekommen bei Vorlage des Tickets bei der Stipendienstelle Linz, Ferihumerstraße 15, 4040 Linz, einen Fahrtkostenzuschuss.

Weitere Ermäßigungen des Semestertickets:

  • AST Anruf-Sammel-Taxi - Preisnachlass von rund 30 %
  • LINZ AG BÄDER - minus 50 % in der Wellnessoase Hummelhof (Ramsauerstraße 12) für alle Einzeleintritte, Wellness oder All-inclusive. (Gültig von Montag bis Freitag gegen Vorlage des Semestertickets und des Studentenausweises)
  • MENSA + Chat an der JKU - jeden Donnerstag 1 Tasse Cappuccino um EUR 1,-.
  • minus 10 % auf IFS Vorbereitungskurse in Linz beim Institut Dr. Rampitsch, Scharitzerstr. 1, 4020 Linz
  • bis zu minus 63 % beim Autovermieter SIXT
  • Sonderkonditionen bei Autoverleih Auto Günther

Benötigte Unterlagen (Ausstellung im LINZ AG LINIEN - Infocenter):

  • Inskriptionsbestätigung (bitte als Ausdruck)
  • Meldezettel
  • 1 Passfoto
  • Geldbetrag in bar

Ermäßigungen für Menschen mit Behinderung

Auch für Beeinträchtigte Personen gibt es viele Ermäßigungen.

Ihre Vorteile

mit dem Ermäßigungsausweis für Menschen mit Behinderung der LINZ AG LINIEN:

Aktivpass-Monatskarte Linz
  • gültig nur in Verbindung mit einem Ermäßigungsausweis für Menschen mit Behinderung der LINZ AG LINIEN
  • ab Kauf einen Monat gültig in der Kernzone Linz inkl. Pöstlingbergbahn (z. B. 15.10.-14.11.)
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • diese Karten werden von der Stadt Linz gefördert.

Für die Ausstellung eines Ermäßigungsausweises für Menschen mit Behinderung sind als Nachweis erforderlich:

  • Behindertenpass mit entsprechenden Eintragungen (siehe oben)
  • Meldezettel
  • aktuelles Foto (dieses kann auch direkt im LINZ AG LINIEN-Infocenter aufgenommen werden). Alternativ kann auch ein Passfoto mitgenommen werden.
  • Ausstellungsgebühr € 7,60

Hier finden Sie die Vertrags- und Benützungsbedingungen zu den Ermäßigungsausweisen.

Der Ausweis ist ab Ausstellungsdatum drei Jahre gültig.

Anspruch auf Ermäßigung haben:

  • Personen mit Hauptwohnsitz in Linz
  • und mit mindestens 50 % Gehbehinderung (mit Stempel "ist gehbehindert" im Behindertenpass) oder mindestens 70 % jede andere Behinderung. Der Grad der Behinderung ist mit dem österreichischen Behindertenpass des Sozialministeriumservice nachzuweisen. Der Stempel "ist gehbehindert" wird seit 1. Jänner 2014 nicht mehr eingetragen. diese Sonderregelung ist mit einem neuen Behindertenpass ohne Eintrag nicht mehr erhältlich.

Ermäßigungen auf Einzelfahrten mit Behindertenpass:

Behinderte mit dem österreichischen Behindertenpass des Sozialministeriumservice mit einer Behinderung von mindestens 70% oder mit dem Vermerk: „Der/Die Inhaber/in des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen“, oder mit einer ÖBB-ÖSTERREICHcard Spezial

Einzelfahrscheine und 24h-Karten zum ermäßigten Tarif

  • MINI gilt als Langstrecken-Fahrschein (innerhalb der Kernzone Linz)
  • MIDI gilt als 24h-Karte (innerhalb der Kernzone Linz)

Weitere Informationen zum österreichischen Behindertenpass des Sozialministeriumservice bzw. zur ÖBB-ÖSTERREICHcard Spezial erhalten Sie unter www.sozialministeriumservice.atbzw.www.ooevv.at

Ermäßigungen für Grundwehr- und Zivildiener

Ermäßigungen für Mitglieder des Bundesheeres

mit gültigem Wehrdienst- oder Zivildienstausweis

Einzelfahrscheine und 24h-Karten zum ermäßigten Tarif

  • MINI gilt als Langstreckenkarte (innerhalb der Kernzone Linz)
  • MIDI gilt als 24h-Karte (innerhalb der Kernzone Linz)

Fahrkarten und Tarife - Haustiere

Auch für Hunde gibt es bei der LINZ AG Ermässigungen.

Die Mitnahme von Tieren ist grundsätzlich kostenlos, wenn das Tier in einem handgepäckgroßen, geschlossenen Transportkorb Platz findet.

Die Mitnahme von gefährlichen Tieren ist verboten!

Mitnahme von Hunden

Für die Beförderung eines Hundes ist der im Tarif festgelegte Fahrpreis zu bezahlen.
Nur kleine Hunde, die vom Fahrgast getragen oder auf dem Schoß gehalten werden sowie Assistenz- und Partnerhunde von behinderten Personen werden unentgeltlich befördert.

Hunde werden nur kurz an der Leine und mit angelegten bisssicheren Maulkörben befördert. Assistenz- und Partnerhunde sind von der Beißkorbpflicht ausgenommen.

Einzelfahrscheine und 24h-Karten zum ermäßigten Tarif für größere Hunde

  • MINI-Karte gilt als Langstreckenkarte (innerhalb der Kernzone Linz)
  • MIDI-Karte gilt als 24h-Karte (innerhalb der Kernzone Linz)

Hunde-Monatskarte

  • Für Vielfahrer unter den Tierfreunden
  • nur erhältlich an den Fahrscheinautomaten

LINZ AG LINIEN Infocenter
LINZ AG LINIEN Infocenter
Hauptplatz 34
4020 Linz
Tel. 0732/3400-7000
War diese Seite hilfreich?