Servicetechniker arbeitet an einem Gasgerät

Überprüfung gemäß § 25 (1) Oö. LuftREnTG

Eine regelmäßige Überprüfung der Gasanlagen erhält den Wirkungsgrad, optimiert die Lebensdauer der Anlagen und gewährleistet größtmögliche Sicherheit. Der Gesetzgeber schreibt eine wiederkehrende Überprüfung der Gasanlagen gemäß § 25 (1) Oö. Luftreinhalte- und Energietechnikgesetz (2002) vor. Ihre Gasanlagen werden im Zuge dessen auf Funktionalität, Sicherheit und Umweltverträglichkeit überprüft.

Hinweis: Die Überprüfung gemäß § 25 (1) Oö. LuftREnTG ersetzt nicht die regelmäßige Wartung Ihrer Gasgeräte! Je nach Vorgabe des Geräteherstellers beträgt das Wartungsintervall für Ihre Gastherme in der Regel zwischen ein und zwei Jahren. Die Wartung wird vom Installateur Ihrer Wahl oder vom Werkskundendienst des Herstellers durchgeführt.

Das genaue Überprüfungsintervall für Ihre Gasanlage wird durch die Nennwärmeleistung Ihres Geräts bestimmt. Für die wiederkehrende Überprüfung gemäß § 25 (1) Oö. LuftREnTG müssen folgende Intervalle eingehalten werden:

  • Anlagen bis 15 kW Nennwärmeleistung alle drei Jahre
  • Anlagen über 15 bis 50 kW Nennwärmeleistung alle zwei Jahre
  • Anlagen über 50 kW Nennwärmeleistung jährlich
  • Warmwasserbereiter mit einer Nennwärmeleistung von 26 kW oder mehr sind jährlich zu überprüfen.

Die Verfügungsberechtigten (meist Hauseigentümer oder Wohnungsmieter) sind dem Gesetzgeber gegenüber für die Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen verantwortlich. Bei Nichteinhaltung der gesetzlichen Verordnungen übernimmt die Versicherung keine daraus entstehenden Schäden, und es drohen rechtliche Konsequenzen aufgrund nicht behobener Mängel.

Leistungsumfang

Im Rahmen der wiederkehrenden Überprüfung werden Ihre Gasanlagen von der LINZ STROM GAS WÄRME GmbH auf Funktionalität, Sicherheit und Umweltverträglichkeit geprüft. Die Überprüfung umfasst folgende Services:

  • Augenscheinliche Überprüfung (Befestigung, Korrosionsschutz)
  • Funktionsprüfung der Gas-Feuerungsanlage (Flammenbild)
  • Abgasmessung (Kontrolle von Grenzwerten)
  • Kontrolle der baulichen Veränderungen seit der Erstabnahme (Verbrennungsluft)
  • Erstellung eines Prüfbefunds mit ev. Mängeln und Behebungsfristen
  • Terminaviso der nächsten Prüfungsintervalle

Weitere Informationen finden Sie in unserem Folder: Überprüfung gemäß § 25 (1) Oö. LuftREnTG (PDF, 719 kB)

Anfragen

thermenwartung.mp4 | 10 MB

Weitere gesetzlich vorgeschriebene Überprüfungen

Neben der Überprüfung gemäß § 25 (1) Oö. LuftREnTG schreibt der Gesetzgeber noch weitere Überprüfungen für Ihre Gasanlagen vor.

Jetzt informieren

Johann Oberreiter
Johann Oberreiter Gasdienstleistungen LINZ STROM GAS WÄRME Bereich Erdgas
Wiener Straße 151
4021 Linz
Tel. 0732/3400-6245
War diese Seite hilfreich?