nachhaltiger Kreislauf aus Gras auf Holztisch

Nachhaltigkeitsmanagement in der LINZ AG

Jetzt den aktuellen Umwelt- und Nachhaltigkeitsbericht 2021 (PDF, 6 MB) downloaden!

Die LINZ AG ist Garant für die hohe Lebensqualität in Linz und trägt auch in Zukunft hohe Verantwortung gegenüber seinen Kunden, seinen Mitarbeitern und der Umwelt. Die Strategie des Konzerns ist darauf ausgerichtet, im gesamten Konzern nachhaltig zu wirtschaften und die Verpflichtung ökologische, wirtschaftliche und soziale Aspekte in allen Bereichen wahrzunehmen.

Kunden, Mitarbeiter und Umwelt im Einklang

Nur wenn die Bedürfnisse von Kunden, Mitarbeitern und der Umwelt in Einklang gebracht werden, kann Nachhaltigkeit auch tatsächlich gelebt werden. Bei allen Planungen und Realisierungsmaßnahmen stehen für die LINZ AG heute und auch in Zukunft folgende Faktoren im Fokus:

  • Optimales Kundenservice
  • Verantwortung zur Daseinsvorsorge
  • Motivierte und bestens qualifizierte Mitarbeiter
  • Klima- und Umweltschutz (saubere Energie, umweltfreundliche Mobilität)
  • Innovative Lösungen und digitale Angebote

Nachhaltigkeit auf den Punkt gebracht: Übergreifend über alle Unternehmensbereiche wurden insgesamt 50 Ziele und Maßnahmen zur schrittweisen Erreichung von konkreten Nachhaltigkeitszielen entwickelt und in einem eigenen Umwelt- und Nachhaltigkeitsprogramm (PDF, 4 MB) festgehalten. Diese betreffen die bereits zuvor genannten Faktoren wie die Qualität unserer Produkte und Leistungen sowie den Klima- und Umweltschutz.

D-I-N #LINZ AG

Digital. Innovativ. Nachhaltig.

Für den wirtschaftlichen Erfolg der LINZ AG ist es von großer Bedeutung, die Interessen und Erwartungen innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu verstehen und im Sinne einer nachhaltigen Wertschöpfung zu berücksichtigen. Im Oktober 2019 wurde erstmals das Nachhaltigkeitssymposium D-I-N #LINZ AG abgehalten. Im Rahmen von Fachvorträgen und Diskussionen zu den Themen Klimawandel, Regionalität und Biodiversität konnte dem Thema Nachhaltigkeit einmal mehr Ausdruck verliehen werden.

Die Herausforderungen der Zukunft wie Klimawandel, Schutz der Biodiversität, Ressourcenschutz, Urbanisierung und Digitalisierung sind Teil der LINZ AG Nachhaltigkeitsstrategie. Triebfeder für die dazu erforderlichen Innovationen sind die Kundenbedürfnisse.

Nachhaltigkeit im Fokus der Berichterstattung

Mit der kontinuierlichen Berichterstattung über die Konzernaktivitäten hinsichtlich Umweltschutz und Nachhaltigkeitsmanagement trägt die LINZ AG ihrer Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Umwelt Rechnung. Für das Geschäftsjahr 2018 wurde erstmals ein Umweltbericht ausgearbeitet. Darauf aufbauend entstand im Folgejahr ein Umwelt- & Nachhaltigkeitsprogramm für den LINZ AG-Konzern mit dem Ziel, unsere ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Verantwortung in Einklang zu bringen.

Im ersten konzernumfassenden Umwelt- und Nachhaltigkeitsbericht der LINZ AG wird die Nachhaltigkeit als maßgeblicher Einflussfaktor auf die Zukunftsgestaltung im gesamten Konzern deutlich. Die Nachhaltigkeit ist nicht nur im LINZ AG-Leitbild verankert. Sie ist darüber hinaus ein wesentlicher Bestandteil der Konzernstrategie und das Leitmotiv unserer Unternehmenstätigkeit. In einem eigenen Umwelt- und Nachhaltigkeitsprogramm wurden dazu 50 konkrete Ziele und Maßnahmen für die Zukunft definiert, die die LINZ AG zum nachhaltigen Handeln verpflichten und kontinuierlich überprüft und weiterentwickelt werden.

Zum Bericht

Die LINZ AG leistet seit mittlerweile 20 Jahren einen wichtigen Beitrag zur schrittweisen Erreichung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs). Dieser Weg wird von der Konzernleitung kontinuierlich fortgesetzt.

Mit dem neuen Umwelt- & Nachhaltigkeitsprogramm „DIN #LINZ AG – Digital. Innovativ. Nachhaltig.“ kann das Unternehmen nun eine weitere positive Bilanz ziehen. Es zeigt vor allem, dass es gelungen ist, ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Verantwortung in Einklang zu bringen.

Programm ansehen

Umweltbewusstsein und Naturschutz lassen sich durchaus mit Wirtschaftswachstum vereinbaren. Die LINZ AG hat sich auf die geänderten Rahmenbedingungen der letzten Jahre eingestellt und den Klimaschutz in den Mittelpunkt der Unternehmensziele gesetzt. Mit dem Umweltbericht für das Geschäftsjahr 2018 kann der Klimaschutz aktiv vorangetrieben und gleichzeitig ein weiteres Zeichen für ein lebenswertes Linz gesetzt werden.

ZUM UMWELTBERICHT

Norbert Breitschopf
Wiener Straße 151
4021 Linz
Tel. 0732/3400-6506
War diese Seite hilfreich?