Mädchen öffnet den Vorhang auf einer Theaterbühne

Führungen durch LINZ AG-Einrichtungen

Schauen Sie hinter die Kulissen und erfahren Sie Interessantes rund um die Einrichtungen der LINZ AG. Erleben Sie spannende Nachmittage mit Freunden oder Ihrer Familie bei unseren informativen Führungen.

Die Linzer Abfallwirtschaft kennenlernen

Außenansicht Reststoffaufbereitungsanlage von LINZ AG ABFALL

Altstoffsammelzentren (ASZ)-Führungen

Welche Abfälle und Altstoffe werden in den Linzer Altstoffsammelzentren gesammelt? Wie werden sie verwertet? Mit diesen und weiteren Fragen zur Abfallwirtschaft und dem Umweltschutz beschäftigen sich unsere AbfallberaterInnen mit Ihnen bei einer ASZ-Führung.

  • kostenlose Führungen bis 25 Personen
  • Altersgruppe: ab Vorschulalter für alle Altersklassen
  • Dauer: 45 Minuten bis 1 Stunde
  • Ort: in einem der Linzer Altstoffsammelzentren Nebingerknoten, Mostnystraße oder Wiener Straße

Führungen durch die Reststoffaufbereitungsanlage (RABA)

Bei einer Führung durch die RABA erhascht man einen Blick hinter die Kulissen - z.B. auf die Vielzahl an Bändern, die den Abfall transportieren oder den Bunker, in welchem die Abfälle bis zur thermischen Verwertung gelagert werden.

  • kostenlose Führungen bis 25 Personen
  • Altersgruppe: ab der 9. Schulstufe (ab 14/15 Jahren)
  • Dauer: 45 Minuten bis 1 Stunde
  • Ort: RABA (Nebingerstraße 8, 4020 Linz)

Weitere Informationen und Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Technikführungen in den Bäderoasen

Zahnräder die ineinandergreifen

Für den Betrieb der LINZ AG BÄDER mit Freibad, Hallenbad, Saunawelt und Eissportanlagen ist eine Reihe von technischer Einrichtungen erforderlich. Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über die technischen Anlagen unserer Bädereinrichtungen.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen – bei einer kostenlosen Technikführung der LINZ AG BÄDER!

Infos

  • Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen (danach Warteliste für weitere Termine; Zusatztermine für Gruppen gegen Voranmeldung)
  • Kostenlose Führung: einmal monatlich in der Wintersaison, jeweils von 17 - 19 Uhr
  • Gratis-Eintritt ins Hallenbad nach der Führung
  • Anmeldung: per Mail, telefonisch oder persönlich an der jeweiligen Bäderkassa.

Termine:

Führung Fernheizkraftwerk Linz-Mitte

Luftbild des Fernheizkraftwert Linz-Mitte

Das Fernheizkraftwerk Linz-Mitte versorgt die Stadt Linz mit Strom und stellt zugleich Energie für das Fernwärmenetz bereit. Sie wollten Schon immer wissen, wie das genau funktioniert? Dann werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Fernheizkraftwerks Linz-Mitte!

  • kostenlose Führungen mit mindestens 10 bis maximal 40 Personen
  • Schülergruppen empfehlen wir eine Teilnahme erst ab der 4. Schulstufe.

Jetzt anmelden!

Ein Blick hinter die Kulissen

Kremationsanlage

Vielen Menschen bereitet der Umgang mit Verstorbenen Unbehagen. Wir verstehen diese Ängste und begegnen ihnen mit Einfühlungsvermögen und größtmöglicher Offenheit. Gegen Voranmeldung bieten wir interessante Führungen durch unser Krematorium an.

Termine und Details

  • kostenlose Führungen bis 25 Personen – nach Voranmeldung
  • jeweils Mittwoch und Donnerstag zwischen 14 und 16 Uhr
  • zusätzliche Termine nach Vereinbarung möglich

Bitte beachten Sie: Sollte die Mindestteilnehmerzahl von zehn Personen für Ihren Wunschtermin nicht erreicht werden oder eine Verabschiedung zum gewünschten Termin stattfinden, werden wir Ihnen einen Ersatztermin vorschlagen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Anmeldung: Die Anmeldung für Führungen ist telefonisch bei Alexander Buschberger unter 0732/3400-6719 oder per Anmeldeformular möglich.

Was(s)erleben in der Wasserwelt Scharlinz

Innenraum vom Wasserwerk Scharlinz

Verfolgen Sie den Weg des Trinkwassers vom Ursprung bis zum Wasserhahn und wieder zurück zur Natur. Erfahren Sie, woher unser Trinkwasser kommt, wie viel zur Verfügung steht und wie es gewonnen, gespeichert und verteilt wird.

Bei interessanten und abwechslungsreichen Stationen erfahren Sie Wissenswertes rund um unser kostbarstes Lebensmittel Wasser.

Das interaktive, variable Informationssystem ermöglicht auch individuelle Führungen, je nach Zielgruppe und Interesse.

Führungen / Besichtigungen

(nur nach telefonischer Terminvereinbarung)

  • kostenlose Führungen von 10 bis max. 20 Personen - nach Voranmeldung
  • Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
  • spezielle Führungen für Schulkinder unter dem Motto "Wasser zum Angreifen"

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Situation finden keine Führungen statt. Wir bitten um Verständnis.

War diese Seite hilfreich?