Eine Gruppe von Kindern sitzt gemeinsam am Boden.

Kinder & Jugendliche

Die jüngeren Generationen sollen zu verantwortungsvollen Erwachsenen heranwachsen. Daher bieten wir rund um die Themen Abfalltrennung, -recycling und -vermeidung und Umwelt folgende Bildungsprogramme an:

Workshop für Kinder zum Thema Abfallberatung in Bildungszentrum.

Quaxi und seine Freunde vom Seerosenteich

Der Frosch Quaxi lebt gemeinsam mit vielen anderen Tieren im und am Seerosenteich. Leider wird der Teich zunehmend mit Abfall verschmutzt, was die Tiere sehr traurig macht. Mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder wird der Teich gesäubert und die Abfälle den richtigen Behältern zugeordnet. Das Programm wird altersgerecht an die jeweilige Schulstufe angepasst.

Altersgruppe: 5-10 Jahre
Dauer: 1 Schulstunde bis 60min
Gruppengröße: 10 bis max. 25 Kinder
Ort: in der jeweiligen Volksschule

Anmeldeformular

Vorträge

Für Projekttage und andere Veranstaltungen kommen unsere Abfallberater*innen gerne in Ihre Schule, um Vorträge zu den Themen Abfall- und Kreislaufwirtschaft sowie Abfallvermeidung zu halten. Je nach Anfrage sind auch praktische Elemente möglich.

Altersgruppe: ab 10 Jahren
Dauer: 1-2 Schulstunden
Gruppengröße: 10 bis 40 Kinder
Ort: Am Standort von LINZ AG ABFALL (Nebingerstraße 4, 4020 Linz)

Kinder vor einem Koffer mit etwaigen Utensilien für den Abfall.

Elektroaltgeräte- und Altbatterien-Schulkoffer

Kaum jemand kommt heute noch ohne Elektrogeräte aus. Besonders viel eingesetzt werden vor allem Smartphones. Zunehmend werden auch Anwendungen elektrifiziert, die bisher ohne Strom auskamen wie z.B. Bücher, die inzwischen auch am E-Reader gelesen werden können. Neben wichtigen wiederverwertbaren Rohstoffen sind auch umweltgefährdende Schadstoffe in Elektroaltgeräten zu finden, weshalb auch das Thema Sicherheit z.B. bei Lithium-Ionen-Akkus eine große Rolle spielt. Elektroaltgeräte sowie Akkus und Batterien sind daher keinesfalls im Restabfall zu entsorgen. Warum genau das so ist, können die Kinder/Jugendlichen mit einem*einer ausgebildeten Abfallberater*in mithilfe des Schulkoffers erarbeiten. Einleitend werden Themen wie Abfallvermeidung, getrennte Sammlung und Recycling besprochen.

Altersgruppe: 10 - 18 Jahre
Dauer: 1 - 2 Schulstunden
Gruppengröße: 10 bis 30 Kinder
Ort: am Standort von LINZ AG ABFALL (Nebingerstraße 4, 4020 Linz)

Müllmlonster Mampfi im Lernmodul für Volksschulen. Bildinschrift: Füttere Mampfi

E-Learning mit Mampfi für Volksschulkinder

Sie möchten das Thema Abfalltrennung in Ihrem Unterricht interaktiv gestalten? Nutzen Sie unser neues Lernmodul, in dem wir Kindern alle wesentlichen Informationen rund um die richtige Abfallentsorgung vermitteln und mit gängigen Abfallmythen aufräumen.

Tipp: Unser Müllmonster Mampfi lässt sich im Lernmodul liebend gerne mit seinem Lieblingsessen füttern!

Lernmodul starten

Müllmonster Mampfi turnt vor Mülltonnen

Abfall trennen für Kindergarten- und Vorschulkinder

Gemeinsam mit Kindergartenpädagog*innen haben wir eine Abfallmappe zusammengestellt, die das Thema Recycling auf vielfältige Art und Weise kinderleicht behandelt. Die Mappe beinhaltet Spiel- und Bastelideen, Arbeitsblätter, einen Mampfi-Song und vieles mehr.

Die Materialien sind kindgerecht aufgebaut und ermöglichen einen spielerischen Zugang zum Thema Abfalltrennung. Für Kindergärten steht auch eine Spielbox zur Verfügung.

Hier finden Sie weitere Infos und können die Abfallmappe downloaden.

Schulmappe zum Thema Abfall.

Umweltprofi-Schulmappe

Die Schulmappe enthält alle relevanten Informationen zu den wichtigsten Abfallthemen wie z.B. zur Geschichte der Abfallwirtschaft, Gesetzen, Umsetzung in Oberösterreich, Informationen zu verschiedenen erneuerbaren und nicht erneuerbaren Ressourcen. Zusätzlich befinden sich darin Arbeitsblätter, Rätselaufgaben, Arbeitsanleitungen inkl. Lösungen und Verweise auf weiterführende Literatur.

Altersgruppe: Pflichtschulbereich

Pädagog*innen erhalten die Mappe bei den kostenlosen Weiterbildungen der Umweltprofis. Diese werden von den oberösterreichischen Pädagogischen Hochschulen in Linz als Fortbildung anerkannt.

Nach der Theorie rund um Abfalltrennung, -verwertung und -vermeidung kommt bekanntlich die Praxis! Ausgewählte Schulprojekte werden von unseren Umweltprofis vorgestellt und eine Führung durch das regionale Altstoffsammelzentrum (ASZ) absolviert. Bei den Schulungen erhalten Sie die kostenlose Schulmappe. Sie gibt Ihnen das Rüstzeug um auch als „Abfallneuling“ abwechslungsreiche Schulstunden gestalten zu können.

Info & Anmeldung:

  • kostenlose Mappe mit praxisbezogenen Unterrichtsmaterialien für alle Teilnehmer*innen
  • als Weiterbildung anerkannt und kostenlos
  • spezifische Infos für Ihre Region
  • Anmeldung: Online Portale der Pädagogischen Hochschulen Oberösterreich
    Kurstitel: „Der Schatz im Abfall – Praxisbezogene Unterrichtsmaterialien“
    https://ph-ooe.at/
    https://www.phdl.at/

Bei Fragen/Interesse melden Sie sich bitte bei Fr. Wieser unter dem unten angegebenen Kontakt.

Känguru-Bild mit "ARA4kids"-Logo

Umweltbildung mit ARA4kids

Gemeinsam mit dem Partner der LINZ AG bei der Verpackungssammlung, der ARA (Altstoff Recycling Austria), möchten wir bereits bei den Jüngsten ein Bewusstsein für den sorgsamen Umgang mit unserer Umwelt schaffen. Mit dem Umweltbildungsprogramm ARA4kids wird auf spielerische Art umweltorientiertes Verhalten und die Motivation zum Umweltschutz und Abfallwirtschaft vermittelt.

Materialien zum Downloaden

Logo "Rund Geht's" (Grüne Schrift)

Rund geht' Schulpaket

2017 wurde die österreichweite Initiative "Rund geht's" ins Leben gerufen. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird bei der Kampagne über Abfall als wichtigen Rohstoff informiert, untermalt mit zahlreichen Good-Practice-Recyclingbeispielen und ReUse-Projekten.

Zu diesen Themen wurden Unterrichtsmaterialien für Schulen in einfacher (Volksschulen 3. und 4. Klasse) sowie fortgeschrittener Sprache (Sekundarstufe 1 und 2) erstellt:
Rund geht's Unterrichtsmaterialien

Weitere Unterrichtsmaterialien:

Lebensmittel sind kostbar

Rund um das Thema Vermeidung von Lebensmittelabfällen finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft für Primar- sowie Sekundarstufe ausführliche Unterrichtsmaterialien: Unterrichtsmaterialien Lebensmittel

Forum Umweltbildung

Im Forum Umweltbildung finden Sie zahlreiche Unterrichtsmaterialien zu Themen wie Kunststoff, Littering, Abfallvermeidung, etc.: Forum Umweltbildung Praxismaterialien

Haben Sie weitere Fragen oder Interesse an einem der Bildungsangebote?

Wir bitten um rechtzeitige Kontaktaufnahme und Verständnis bei möglichen Wartezeiten. Die Vergabe von Terminen erfolgt auf Basis freier Zeitressourcen unserer Abfallberater*innen. Für Führungen nutzen Sie bitte das vorgefertigte Formular. Für alle anderen Bildungsangebote wenden Sie sich an Fr. Wieser unter folgendem Kontakt:

Sarah Wieser, MSc Abfallberatung LINZ SERVICE Bereich Abfall
Nebingerstraße 4
4020 Linz
War diese Seite hilfreich?