Indexanpassung der LINZ AG BÄDER-Tarife per 1. Dezember 2016

Besucher der Linzer Bäder profitieren weiterhin von fairen und günstigen Preisen

Mehrwertsteuererhöhung auf 13 % beim „Schwimmen“ wird nach einem Jahr an die Kunden weitergegeben: Nach vierjähriger Preisstabilität werden mit 1. Dezember 2016 die Tarife in den LINZ AG BÄDERN an den Verbraucherpreisindex (VPI) angepasst. Die letzte Indexanpassung wurde im Oktober 2012 durchgeführt. Seither ist der VPI um mehr als 5 Prozent angestiegen. Regelmäßige Indexanpassungen sind notwendig, um die Wertsicherung der Tarife zu gewährleisten und steigende Personal- und Betriebskosten abzudecken sowie notwendige Investitionen in die Infrastruktur der Bädereinrichtungen sicherzustellen.

Mehrwertsteuererhöhung auf 13 % beim „Schwimmen“

Im Zuge der Indexanpassung werden auch die Eintrittspreise für „Schwimmen“ an die neue Mehrwertsteuer angepasst. Diese wurde mit 1. Jänner 2016 von 10 Prozent auf 13 Prozent angehoben. Die Änderung wurde von den LINZ AG BÄDERN bisher nicht an die Kunden verrechnet. Mit 1. Dezember 2016 wird bei den Schwimm-Eintritten die Mehrwertsteuer nun entsprechend angepasst.

LINZ AG BÄDER bieten weiterhin faire und günstige Eintrittspreise

Die LINZ AG BÄDER stehen für ein kundenfreundliches Angebot und eine faire Tarifgestaltung. Die Eintrittspreise für die Besucher der LINZ AG BÄDER sind im Österreich-Vergleich weiterhin äußerst günstig. Für Schüler, Lehrlinge und Studenten sowie für Senioren und Familien bieten die LINZ AG BÄDER weiterhin attraktive Ermäßigungen (durchschnittlich etwa 50 % Ermäßigung). Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt weiterhin gratis. Auch die Freizeit- und Infrastruktureinrichtungen an den Linzer Badeseen (Pichlinger See, Pleschinger See und Kleiner Weikerlsee) mit fast 50 Hektar Wasserfläche stehen den Badegästen weiterhin kostenlos zur Verfügung.

Eintrittspreise per 1. Dezember 2016 im Überblick:

Eintritt Schwimmen (inklusive Mehrwertsteueranpassung)

  • Erwachsene: € 4,30 (bisher € 4,00)
  • Mit Ermäßigung: € 2,15 (bisher € 2,00)

Eintritt Sauna und Wellness/Schwimmen

  • Erwachsene: € 11,30 (bisher € 10,80)
  • Mit Ermäßigung: € 5,65 (bisher € 5,40)

Wellness all inclusive

  • Erwachsene: € 16,80 (bisher € 16,00)
  • Mit Ermäßigung: € 8,40 (bisher € 8,00)

Eintritt Eislauf

  • Erwachsene: € 4,20 (bisher € 4,00)
  • Mit Ermäßigung: € 2,10 (bisher € 2,00)

LINZ AG BÄDER – Freizeit- und Entspannungsoasen mitten in der Stadt

Die LINZ AG BÄDER bieten ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot mitten in der Stadt. Auch Erholungssuchende finden in den Bäderoasen der LINZ AG bestimmt das passende Angebot. Die LINZ AG BÄDER – das sind die Fitnessoase Parkbad inklusive Eishalle, die Wellnessoase Hummelhof, die Familienoase Biesenfeld, die Erlebnisoase Schörgenhub sowie die Saunaoase Ebelsberg. Dazu kommen noch drei Linzer Badeseen (Pichlinger See, Pleschinger See und Kleiner Weikerlsee) und sieben Kinderfreibäder (geöffnet bei Schönwetter in der Freibadesaison).

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?