Tenniswelt zu Gast im Zwergenreich: Grottenbahn als Schauplatz der Auslosung für das WTA-Turnier „Upper Austria Ladies Linz“

Auslosung mit anschließender Autogrammstunde

Die besten Tennisspielerinnen der Welt gastieren nächste Woche wieder in der Linzer TipsArena. Bevor am kommenden Montag der Hauptbewerb startet, geht es um die Frage: „Wer spielt gegen wen?“ Die mit Spannung erwartete Auslosung, bei der Grottenbahnmaskottchen Sebastian zum Glücksdrachen wird, findet am Sonntag, 8. Oktober 2017, ab 12.30 Uhr in der Grottenbahn statt. Erwartet werden u. a. zwei Topspielerinnen des Turniers, Lokalmatadorin Barbara Haas aus Weyer sowie die Turnierbotschafterin Barbara Schett und die Veranstalterin Sandra Reichel. Für die LINZ AG wird Vorstandsdirektorin Dr.in Jutta Rinner teilnehmen.

Die Auslosung findet im Eingangsbereich der Drachenbahn statt. Festgehalten wird das Ergebnis auf einer Tafel im typischen Grottenbahndesign. Nach der Auslosung drehen die anwesenden Spielerinnen eine Runde mit dem Drachenzug, abschließend geht’s in die Märchenwelt zur Autogrammstunde.

Die Grottenbahn ist an diesem Tag zu den normalen Betriebszeiten (von 10 – 17 Uhr) und den üblichen Eintrittspreisen für alle Gäste geöffnet.

LINZ AG-Vorstandsdirektorin Dr.in Jutta Rinner: „Unsere Grottenbahn bietet eine einzigartige Bühne für den Auftakt des internationalen Sportereignisses. Manche unserer kleinen Grottenbahn-Gäste spielen auch schon selbst Tennis. Speziell für sie ist die Auslosung mit den Tennisstars sicher ein besonderes Erlebnis. Wir freuen uns auf viele Gäste.“

Sebastian als Turnierbotschafter

Alle Spielerinnen des Hauptbewerbs erhalten einen Plüschdrachen als Glücksbringer. Beim Turnier in der TipsArena wird sich der lebensgroße Sebastian als Grottenbahn- und LINZ AG-Botschafter unter die Fans mischen.

Auf Street Art folgt Märchenwelt

Zum zweiten Mal hintereinander wählt Turnierveranstalterin Sandra Reichel für die Auslosung eine Location der LINZ AG. Waren die Tennisladies 2016 zu Gast im coolen Mural Harbor im Hafen Linz, führt sie die Auslosung heuer ins märchenhafte Zwergenreich am Pöstlingberg.

„Die LINZ AG unterstützt das Linzer Weltklasse-Turnier seit Jahren, 2017 zum ersten Mal unter neuem Namen. Premiere feiert auch der LINZ AG-Jugendtag mit Gratiseintritt für alle Tennisfans bis 18 Jahren und Gewinnspielen am LINZ AG-Infostand. Der bereits bekannte LINZ AG-Dienstag bleibt im Programm. Wir wissen, dass viele unserer Kundinnen und Kunden Tennisfans sind. Allen Interessierten, den Spielerinnen und dem Veranstaltungsteam wünschen wir eine erfolgreiche Turnierwoche“, sagt LINZ AG-Generaldirektor DI Erich Haider, MBA.

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?