Die beliebte Ebelsberger Laufstrecke „Schiltenberg“ ist wieder offen

Schiltenberg_Tafel_Läuferin

Die LINZ AG BÄDER betreuen über das Stadtgebiet verteilt eine Reihe von Laufstrecken. Eine davon ist die Strecke „Schiltenberg“ im Linzer Süden. Zuletzt musste der im Wald verlaufende attraktive Weg aufgrund des Eschensterbens aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Die kranken Bäume und die abbruchsgefährdeten Äste wurden inzwischen entfernt. Für die Läuferinnen und Läufer heißt das: Die beliebte Laufstrecke ist ab sofort wieder offen.

Gut beschildert, markiert und gepflegt

Die Laufstrecke „Schiltenberg“ mit Start und Ziel ungefähr in der Mitte der Schiltenbergstraße (Stadtteil Ebelsberg) zeichnet sich durch ein mittel-schweres Streckenprofil und ein hügeliges Gelände aus. Der Weg verläuft durch den Wald, ist beschildert und gut markiert.

Elf Laufstrecken zählen zum Fitnessangebot der LINZ AG BÄDER

Zum Fitnessangebot der LINZ AG BÄDER zählen aktuell insgesamt elf unterschiedlich lange Laufstrecken für jeden Fitnessanspruch. Die Strecken im Überblick:

  • - Donaudamm
  • - Winterhafen
  • - Franckviertel
  • - Wimhölzlstraße
  • - Pferdeeisenbahn
  • - Heilham
  • - Schiltenberg
  • - Pichlingersee
  • - Weikerlsee
  • - Hummelhofwald
  • - Wasserwald
  • - AKH (aktuell wegen Bauarbeiten nicht geöffnet)

Auf www.linzag.at befinden sich detaillierte Beschreibungen (Start/Ziel, Länge, Streckenprofil, Anschlusstrecken und mehr) zu allen Laufstrecken der LINZ AG.

Bildtext: Die 3,33 Kilometer lange und von der LINZ AG betreute Laufstrecke „Schiltenberg“ im Stadtteil Ebelsberg lädt wieder ein zum Laufen.

Die Veröffentlichung der Bilder ist honorarfrei.
Nachweis: LINZ AG

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?