LINZ AG BESTATTUNG unterstützt bei der Trauerbewältigung

Am 26. November via Live-Stream: „Loslassen, ohne zu vergessen“

Dr. Höglinger beim Vortrag "Loslassen, ohne zu vergessen"
Weil Vorträge vor Publikum aktuell nicht möglich sind, gibt Dr. August Höglinger (im Bild auf einer früheren Veranstaltung) seine wertvollen Tipps im Umgang mit Tod, Trauer und Abschied diesmal via Live-Stream.

(LINZ AG – 23. November 2020)

Der Verlust eines geliebten Menschen ist ein einschneidendes Ereignis im Leben. Für die Hinterbliebenen ist es schwer, Abschied zu nehmen. Zur Bewältigung von Schicksalsschlägen brauchen Betroffene persönliche Nachbetreuung und Unterstützung. Mit der Vortragsreihe „Loslassen, ohne zu vergessen“ versucht LINZ AG BESTATTUNG Betroffene in der Trauerphase bestmöglich zu unterstützen. Die nächste Vortragsveranstaltung findet

am Donnerstag, 26. November 2020, um 18.30 Uhr
via Live-Stream statt.

„Auch in Zeiten wie diesen möchten wir bei der Trauerbewältigung niemanden alleine lassen. Daher bieten wir Interessierten die Möglichkeit, via Live-Stream an der Veranstaltung „Loslassen, ohne zu vergessen" teilzunehmen“, sagt Mario Wagenhuber, Leiter der LINZ AG BESTATTUNG & FRIEDHÖFE.

Live-Übertragung mit Dr. Höglinger: www.linzag.at/trauer-veranstaltungen

Aufgrund der coronabedingten Situation findet die kommende Veranstaltung ausschließlich via Live-Stream statt. Zum oben genannten Zeitpunkt ist dieser unter www.linzag.at/trauer-veranstaltungen verfügbar. Dr. August Höglinger wird die Teilnehmenden durch den Abend begleiten. Nach Jahren leitender Tätigkeit in der Wirtschaft hat er als Meditationsleiter, Lebensberater und Begleiter von Menschen umfassende Erfahrungen zu den Themen Abschied, Trauer und Tod gesammelt. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit dem Abschiednehmen auseinanderzusetzen, Erlebtes aufzuarbeiten und so wieder gestärkt ins Leben zurückzufinden. Werner Edelauer wird den Vortrag mit außergewöhnlichen Klängen und Instrumenten musikalisch umrahmen.

Fotobeilage: Die Veröffentlichung der Bilder ist honorarfrei, Fotonachweis: LINZ AG

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?