Der öffentliche Verkehr in Linz bleibt aufrecht – Trotz Fahrplan-Anpassungen ab kommendem Montag: Intervalldichte nach wie vor gut!

20.03.2020 – LINZ AG LINIEN-Statusinformation

Der öffentliche Verkehr bleibt weiterhin für die Menschen aufrecht, die ihn brauchen. Die Kolleginnen und Kollegen der LINZ AG LINIEN – insbesondere unser Fahrpersonal – leisten zurzeit enorm viel. Um ihre Gesundheit zu schützen, und um somit auch den Fahrbetrieb für wichtige Fahrten nachhaltig sicherzustellen, passen die LINZ AG LINIEN die Fahrpläne ab Montag nochmals an. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Übertragung des SARS-CoV-2-Virus waren zuletzt rund 80 % weniger Fahrgäste als sonst üblich im Liniennetz unterwegs. Ab Montag, 23.03.2020, gilt:

Sonntagsfahrplan für die Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4

sowie für die Autobus- und Obuslinien

Für die Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4 gilt ab Montag, 23.03.2020, durchgängig der Sonntagsfahrplan. Auch die Obusse (= 24-Meter-E-Busse) und Autobusse der LINZ AG LINIEN sind ab Montag auf allen Linien laut Sonntagsfahrplan unterwegs.

Pöstlingbergbahn stellt auf Winterfahrplan um

Die Linie 50 (= Pöstlingbergbahn) stellt ab Montag, 23.03.2020, durchgängig auf Winterfahrplan um.

Auch die Stadtteilbuslinien halten den Betrieb weiter aufrecht

  • Die Linie 18 (= VOEST Werksverkehr) fährt weiterhin laut Normalfahrplan.
  • Der Normalfahrplan bleibt auch für die Stadtteilbuslinien 101, 102, 103, 104, 105 und 107 gültig.
  • Die Stadtteilbuslinien 191 und 192 verkehren ab Montag im 1-Stunden-Intervall von Mo – Fr bis 18 Uhr sowie samstags bis 14 Uhr (Fahrplan auf www.linzag.at abrufbar)

Schnellbuslinien werden vorläufig eingestellt

Der Betrieb der Nachtlinien N82, N83 und N84 bleibt bis auf weiteres eingestellt. Ab Montag, 23.03.2020, kommt es bei den Schnellbuslinien 70, 71, 72, 73 und 77 zur Einstellung des Betriebs.

Fahrgastinformation

Die aktuellen Fahrpläne – die Sonntagsfahrpläne, der Pöstlingbergbahn-Winterfahrplan sowie der eingeschränkte Fahrplan für die Linien 191 und 192 – sind bzw. werden auf den jeweiligen Haltestellen ausgehängt.

Zudem sind die Fahrpläne auf der LINZ AG-Website www.linzag.at abrufbar (Linie 191 und 192 spätestens ab kommendem Sonntag.)

Dankeschön!

Die LINZ AG LINIEN bedanken sich auch an dieser Stelle bei den Fahrgästen für das Einhalten der Empfehlungen und

bei allen Fahrerinnen und Fahrern für ihren großen Einsatz!

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?