6. – 8. März 2020 – LINZ AG-Auftritt auf der Energiesparmesse Wels

Von Energieberatung über LINZ AG Vorteilswelt bis zum E-mobilen ‚Airtaxi‘

Energiesparmesse Messestand
Bildtext: Messestand-Bildmontage – In dieser Art wird das Airtaxi am Messestand der LINZ AG zu sehen sein. Begleitet von Information und einer virtuellen Flugstation für Messegäste.

Der innovative LINZ AG-Messestand F140 in der Halle 20 ist Blickfang und Anlaufstelle für interessierte Energiesparmesse-Gäste. Ein besonderes Ausstellungshighlight kommt diesmal aus dem Bereich der E-Mobilität, die mit innovativen Ladelösungen eines der Schwerpunkt-themen am Stand sein wird: die Präsentation eines ‚autonomen Airtaxi‘-Modells im Rahmen eines laufenden Projekts von EHang, FACC und LINZ AG.

„Wir freuen uns, das Airtaxi-Modell EHang 216 auf der Energiesparmesse vorstellen und thematisch integrieren zu können“, sagt DI Erich Haider, LINZ AG-Generaldirektor.

„Insgesamt steht unser Messeauftritt im Zeichen des Zukunftsthemas Energie. Unser Team informiert am Messestand etwa über Einsparmöglichkeiten beim Gasgeräte-Tausch, über unser 100 % Regionalstrom-Angebot und die LINZ AG Vorteilswelt, von der unsere Energiekunden seit April 2019 profitieren können. Viel Raum am Messestand hat auch die E-Mobilität als eines der wichtigen Themen, wenn es um Klima- und Umweltschutz geht“, so Generaldirektor Haider weiter.

Am Stand der LINZ AG: Informationen über Förderungen, Aktionen, Energiesparbuch für die Allerjüngsten …

Experten für Strom und Wärme-Energie beantworten am Stand die Fragen der Messegäste und informieren über Wärmepumpenförderung, Öltank-Entsorgungsaktion, Ersparnisse bis zu 770 Euro beim Gasgeräte-Tausch oder die umweltfreundliche Fern- bzw. Naturwärme. Ein besonderes Angebot bietet die LINZ AG seit 2019 mit der LINZ AG Vorteilswelt für Energiekunden, die derzeit mit jährlichen Gratisstromtagen und einer App mit vielen monetären Vorteilen punktet. Infos gibt’s auch zum Wättchen-Energiesparbuch, das speziell Eltern von Kleinstkindern unter einem Jahr anspricht. Bis zur Volljährigkeit des Kindes kann damit ein wertvolles Energieguthaben angespart werden.

Schwerpunkt E-Mobilität

Die LINZ AG ist ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Fragen zu

E-Mobilität, E-Ladeinfrastruktur und Lade(karten)komfort geht. Eine der Neuhei-ten am Stand heißt WallBOX CitySolution und ist ein Lade-Konzept für den Ein-satz in mehrstöckigen Wohnanlagen und Mehrparteienhäusern. Wohnbauträger können mit dieser Lösung Neubauten und meist auch bestehende Wohnanlagen E-mobilitätsfit machen. Die LINZ AG leistet damit einen Beitrag zum Ausbau von E-Mobilität und zur Erreichung der Klimaziele 2030.

Ausstellungs-Highlight: E-mobiles autonomes Airtaxi

Als innovatives Unternehmen ist die LINZ AG offen für neue Technologien, Kon-zepte und Wege. „Urban Air-Mobility“ ist ein solcher Weg und wird von soge-nannten E-mobilen Airtaxis gebahnt. Im Mai 2019 starteten die Unternehmen EHang, FACC und LINZ AG ein Projekt mit dem Ziel, im städtischen Bereich Pas-sagierflüge und Gütertransporte mit autonomen Airtaxis im Echtbetrieb zu simu-lieren.

„Im Projekt mit EHang und FACC können wir speziell unsere Kompetenzen im Bereich der E-Mobilität einbringen und erweitern. Im Zentrum aller Überlegungen steht der Gedanke, dass möglichst viele Menschen – etwa bei Passagierflügen oder durch Notfallgütertransporte – umweltschonende E-Mobilität im Luftraum nut-zen können“, erläutert LINZ AG-Generaldirektor DI Erich Haider die Rolle der LINZ AG im Airtaxi-Projekt.

Virtueller Linz-Flug direkt am Stand der LINZ AG

Als besondere Attraktion bietet die LINZ AG den Gästen am Stand ein „Airtaxi-Erlebnis“ via Virtual Reality (VR)-Brille an. Fachexperten stehen für Fragen zur Verfügung.

Weiterführende Infos (Airtaxi): www.ehang.com, www.facc.com

Definition für Urban Air Mobility: Luftmobilitätskonzepte innerhalb und zwischen Städten:

Passagierflüge oder Gütertransporte mit autonomen Fluggeräten stehen im Zentrum der Konzepte.

Fotobeilage: Die Veröffentlichung der Bild-Montage ist honorarfrei, Fotonachweis: LINZ AG

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?