Neue Form der Urnenbestattung am Stadtfriedhof Linz/St. Martin

LINZ AG FRIEDHÖFE: „Platz an der Sonne“

(LINZ AG – 26. Oktober 2018)

Als kompetenter Partner folgt LINZ AG BESTATTUNG & FRIEDHÖFE dem Trend hin zu individuellen Grabformen und hat das Angebot in den letzten Jahren dahingehend sukzessive ausgebaut. Der Bogen spannt sich dabei unter anderem von „Baumgräbern“ über „Begegnung der Seelen – Walk of Souls“ bis hin zu Säulen- und Stelengräbern sowie „Yin Yang“.
Seit Herbst neu im Programm ist die Urnenbestattung im modernen Design unter dem Namen „Platz an der Sonne“. Die Urne befindet sich dabei in einem Glaswürfel, der in einer Skulptur aus Stahl eingelassen ist.

„Jeder Mensch ist einzigartig. Darum soll auch mit der individuellen Grabge-staltung der besondere Lebensweg des Verstorbenen gewürdigt werden“, sagt Mag.a Karin Weilguny, Leiterin LINZ AG BESTATTUNG & FRIEDHÖFE.

Urne im lichtdurchfluteten Glaswürfel

Die im Stadtfriedhof Linz/St. Martin – Park der Begegnung neu geschaffenen Urnengräber befinden sich an einem ausgewählten Platz inmitten des idyllisch ruhigen Waldfriedhofs. Sie bestehen aus lichtdurchfluteten Glaswürfeln, ein-gelassen in einer Skulptur aus Stahl im rostigen Design, das als Symbol für die Vergänglichkeit steht. Im transparenten Sicherheitsglas unterschiedlicher Farbtönungen bricht sich das einfallende Sonnenlicht und gibt den Blick frei auf die im Inneren beigesetzte Urne als pietätvolles, ewig währendes Andenken an die Verstorbenen.

„Durch die modulare Bauweise können wir verschiedene Größen für die Urnengrabstätte als Einzelgrab oder Familiengrab anbieten. Eine Grabbepflanzung ist hier nicht nötig. Die neuen Urnengrabstätten erscheinen zu jeder Jahreszeit in einem würdevollen und gepflegten Zustand“, so Weilguny.

Mehr Informationen zu den Friedhöfen der LINZ AG und den Bestattungsformen unter www.linzag.at/trauer

Fotobeilage: Die Veröffentlichung der Bilder ist honorarfrei Fotonachweis: LINZ AG

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?