Wasserwerk Scharlinz knackte 30.000-Besucher-Marke

Die beiden Schulklassen der VS Dierbach und VS Neukirchen an der Vöckla mit den Lehrkräften sowie LINZ AG WASSER-Mitarbeiter Christian Lininger und Robert Lehner (vorne, Mitte).

(LINZ AG – 8. März 2018)

Die Wasserwelt Scharlinz erfreut sich seit ihrer Gründung im Jahr 2008 großer Beliebtheit. Eine besondere Freude für das Team des Wasserwerks Scharlinz war die Begrüßung des 30.000sten Besuchers. Im Rahmen der Linz-Tage der oberösterreichischen Volksschulen erkundete je eine Volksschulklasse aus Diersbach und Neukirchen an der Vöckla die Wasserwelt. Damit konnte die 30.000-Besucher-Marke geknackt werden. Einer unter ihnen war der Jubiläumsgast. Die Volksschüler erlebten nicht nur einen spannenden Tag, sondern bekamen auch ein „Dankeschön“ von LINZ AG WASSER: Beide Schulklassen erhielten jeweils 150 Euro für ihre Klassenkasse. Christian Lininger und Robert Lehner gratulierten den strahlenden Kindern und überreichten den Gutschein.

Was(s)erleben in der Wasserwelt Scharlinz

Das im idyllischen Linzer Wasserschutzgebiet „Wasserwald“ gelegene, denkmalgeschützte Wasserwerk Scharlinz gibt in einer völlig neu gestalteten Ausstellung rund um das Thema „Wasser“ Interessenten aller Altersgruppen Einblick in die Welt des Wassers. Die Führungen sind sowohl zeitlich als auch schwerpunkt-mäßig auf die Besuchergruppen abgestimmt.

In der Wasserwelt Scharlinz können Besucher den Weg des Trinkwassers vom Ursprung bis zum Wasser¬hahn und wieder zurück zur Natur verfolgen. Anmeldungen für Exkursionen und Führungen für Gruppen von 10 bis max. 30 Personen sind unter der Tel. 0732/3400-6347 möglich.

Fotobeilage: Die Veröffentlichung der Bilder ist honorarfrei, Fotonachweis: LINZ AG

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?