LINZ AG Nachklangwolke 2018

LINZ AG 24.08.2018 | Im Anschluss an die visualisierte „Klangwolke“ am 8. September wird es auch heuer wieder eine NACHKLANGWOLKE geben. Diesmal bringt die LINZ AG ab 21.00 Uhr das Elektropop-Duo „Leyya“ auf die Bühne bei der Sandburg.

Als fest in der Region verankerter Energie- und Infrastrukturkonzern setzt die LINZ AG auch im kulturellen Bereich Akzente. Unter anderem ist das Unternehmen auch in diesem Jahr Partner der Sparkasse OÖ Visualisierten Klangwolke und präsentiert diese weit über Oberösterreichs Grenzen hinaus bekannte Open-Air-Inszenierung. Die Neuauflage 2018 steigt dabei am 8. September im Linzer Donaupark zwischen Brucknerhaus und Lentos und wird den tausenden Besucher/innen unter dem Titel „PAX“ ein musikalisch-visuelles Erlebnis der Extraklasse bieten.

„Wir freuen uns, dass wir auch bei der diesjährigen Klangwolke mit an Bord sind. Im Rahmen der LINZ AG NACHKLANGWOLKE, die in den beiden vergangenen Jahren bestens angenommen wurde, werden wir diesmal das ElektropopDuo ‚Leyya‘ auf die Bühne bei der Sandburg bringen und damit noch einmal das Stimmungsbarometer nach oben treiben“, so Mag.a Julia Wanka, Marketingleiterin der LINZ AG.

Feinster Elektropop

Das aus Eferding stammende und nunmehr in Wien ansässige IndieElektropop-Duo „Leyya“ mit Sophie Lindinger und Marco Kleebauer zählt zu den Shootingstars der österreichischen Musikszene. Unter anderem wurde die Band, die auch schon bei internationalen Festivals aufgezeigt hat, in den beiden vergangenen Jahren jeweils mit einem „Amadeus Austrian Music Award“ ausgezeichnet (2017: FM4 Award, 2018: „Best Alternative“). Im Jänner dieses Jahres haben die beiden Vollblutmusiker zudem ihr zweites – viel beachtetes – Album mit dem Namen „Sauna“ herausgebracht und überzeugen darauf mit zeitgemäßen Popwelten, viel Funk und einer Prise Soul.

Der Sound ist dabei wesentlich fröhlicher, lebensbejahender und vielseitiger als beim Debüt „Spanish Disco“ ausgefallen. Bei ihrem Auftritt im Rahmen der LINZ AG NACHKLANGWOLKE werden sie um 21.00 Uhr die Bühne bei der Sandburg betreten und mit Songs wie „Drumsolo“ und „Oh Wow“ unterstreichen, warum sie für viele eine Band der Stunde sind. Im Anschluss an die visualisierte „Klangwolke“ am 8. September wird es auch heuer wieder eine NACHKLANGWOLKE geben. Diesmal bringt die LINZ AG ab 21.00 Uhr das Elektropop-Duo „Leyya“ auf die Bühne bei der Sandburg. L

War diese Seite hilfreich?