Schwimmer im Wasser
Sommersaison 2021

Sämtliche Hallen- und Freibäder sowie der Wellnessbereich Hummelhof sind unter Berücksichtigung der geltenden behördlichen Corona-Zutritts- und Sicherheitsempfehlungen geöffnet.

Weitere Informationen

Schwimmen in den Linzer Bäderoasen

Rein ins erfrischende Nass

Schwimmen ist die natürlichste Therapie für Ihre Gesundheit. Beim Schwimmen werden das Herz-Kreislauf- und das Atmungssystem sowie die meisten Muskelpartien des Körpers beansprucht. Das Wasser sorgt dafür, dass die Muskeln gekräftigt und die Gelenke beweglicher werden und schont dabei Sehnen, Bänder und Knorpel. Zudem kann regelmäßiges Schwimmen auch beim Abnehmen helfen.

Hier finden Sie die aktuelle Auslastung der Linzer Bäderoasen. Die angegebenen Prozentzahlen errechnen sich aus der Anzahl der aktuellen Besucher und der Anzahl der möglichen Besucher. Die Daten werden alle 10 Minuten aktualisiert. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten und die Hinweise bei Schlechtwetter.

Pandemie-Richtlinien der LINZ AG BÄDER

Sommersaison 2021

  • Sämtliche Hallen- und Freibäder sowie der Wellnessbereich Hummelhof sind geöffnet. Es gelten die üblichen Öffnungszeiten und Schlechtwetterregelungen.
  • Die Saunaanlagen bleiben vorerst geschlossen.
  • Detailinfos zu den pandemiebedingten Regelungen und Schutzmaßnahmen finden Sie hier.
  • Die Besuchergrenzen werden anhand der geltenden Verordnung der österreichischen Bundesregierung festgelegt.
  • Aufgrund der Besucherlimitierung kann es gegebenenfalls zur Sperre von Sonderattraktionen (Rutschen, Sprungbereiche etc.) kommen.
  • Zur aktuellen Auslastung unserer Bäderoasen geht’s hier.
  • Pandemiebedingt sind jederzeit Einschränkungen hinsichtlich der verfügbaren Angebote, Produkte, Leistungen, Nutzungsbedingungen, Öffnungszeiten u. Ä. möglich.

So schützen wir uns!

Für den Zutritt zu den Bädern gilt die vom Bundesministerium verordnete „3-G-Regel“: Badegäste, die im Sinne der aktuellen Verordnung getestet, genesen oder geimpft sind, können die LINZ AG-Bäderanlagen nutzen. Die Gäste werden ersucht, die entsprechenden Dokumente an den Kassen bzw. an den zusätzlich eingerichteten Stationen vorzuweisen.

Icon für einen Meter Sicherheitsabstand

Abstandsregelungen

Abstands- und Leitmarkierungen sind zu beachten. Generell ist ein Abstand von mindestens 1 Meter gegenüber haushaltsfremden Personen einzuhalten (vor allem an den Beckenrändern und in den Nichtschwimmerbecken).

FFP2-Maskenpflicht

Das Tragen einer FFP2-Schutzmaske gilt verpflichtend gemäß den aktuellen Verordnungen der österreichischen Bundesregierung. Somit besteht FFP2-Maskenpflicht in den Innenbereichen der Einrichtungen der LINZ AG BÄDER (Eingangs- und Kassenbereich, Garderoben, WC-Anlagen) bzw. in den übrigen Bereichen, wenn der Mindestabstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann.

Handhygiene

Bitte achten Sie auf eine regelmäßige Handhygiene! Hände mindestens 20 bis 30 Sekunden lang mit Seife oder Waschlotion unter fließendem Wasser waschen – Handrücken, Fingerzwischenräume, Fingerspitzen und Daumen nicht vergessen!

Zugangsbeschränkungen

Gegebenenfalls werden Maßnahmen gemäß den behördlichen Vorgaben zur Limitierung des Aufenthalts bzw. zur Reduzierung der Besucher/innenanzahl vorgenommen.

Anlagennutzung/Öffnungszeiten

Änderungen/Anpassungen der Öffnungs- und Vereinszeiten sind aufgrund der aktuellen Situation möglich.

Zu den Öffnungszeiten

Danke für Ihr Verständnis sowie für Ihre Eigenverantwortung und gegenseitige Rücksichtnahme zum Wohl aller Beteiligten!

  • Dauerkabinen / Mietkästchen:
    Die Anmietung von Dauerkabinen und Mietkästchen ist an den Bäder-Kassen zu den regulären Öffnungszeiten möglich.
  • Bäderoasen-Pässe und -Punktepässe:
    Aufgrund der aktuell eingeschränkten Anlagennutzung können derzeit nur Bäderoasen-Sommer- und Punktepässe „Schwimmen“ erworben werden, jedoch keine Halbjahres- und Jahrespässe.
  • Verlängerung Bäderoasen-Pass:
    Es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung von anspruchsberechtigten abgelaufenen als auch von noch gültigen Bäderoasen-Pässen. Dies gilt derzeit nur für die Leistung „Schwimmen“ – die Bearbeitung für alle anderen Leistungen kann erst nach Wiederöffnung der jeweiligen Bereiche erfolgen. Das entsprechende Formular ist an den Bäder-Kassen erhältlich.
  • Kulanz Kursbuchungen:
    Pandemiebedingte Einschränkungen bei WOW!-Fitnesskursen und Schwimmkursen können in Form einer Kulanzregelung ausgeglichen werden.
  • Auskünfte / Termine:
    Bitte um Terminvereinbarung bei Frau Anita Winter (Fitnessoase Parkbad, Hallenbad-Eingang, EG) per E-Mail a.winter@linzag.at oder telefonisch: 0732/3400-6620 (MO - MI 7 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr).

Die Linzer Badeseen stehen unter Einhaltung der behördlichen Empfehlungen weiterhin für den öffentlichen Raum zur Verfügung.

Auch die beliebten Linzer Badeseen (Pichlinger See, Pleschinger See und Kleiner Weikerlsee) sind unter Einhaltung der behördlich empfohlenen Abstands- und Verhaltens-Regelungen als Naherholungsgebiete im Grünen nutzbar.

Zu den Badeseen

Pärchenschwimmt nebeneinander

Schwimmen am Morgen


Bringen Sie Ihren Kreislauf bereits auf dem Weg zur Arbeit in Schwung! Mit einem Sprung ins kühle Nass machen Sie sich fit für den ganzen Tag. Der frühe Vogel liebt das Wasser:

Unser Angebot "Schwimmen am Morgen" ist in der Fitnessoase Parkbad und in der Erlebnisoase Schörgenhub jeweils von 7 bis 9 Uhr möglich.

baeder-clip-kurz.mp4 | 56 MB

Um allen Gästen einen erholsamen und entspannenden Aufenthalt zu gewährleisten, ersuchen wir um Einhaltung gewisser Regeln und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren Einrichtungen!

Zur Badeordnung

LINZ SERVICE Bereich Bäder
Tel. 0732/3400-6000
War diese Seite hilfreich?