Anmelde- und Nutzungsbedingungen

Berechtigungen/Zahlung
Die Hallen- bzw. Bahnmieten sind vor Inanspruchnahme der Leistung bei der Kassa bzw. dem Eismeister zu bezahlen. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren setzt die Anmeldung/Reservierung den Nachweis der Zustimmung der/des Erziehungsberechtigten voraus.

Tarife/Öffnungszeiten
Die Höhe der Tarife und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Beschreibungen auf unserer Internetseite. Änderungen der Tarife und Eiszeiten aus betriebstechnischen Gründen bleiben der Betriebsleitung ausdrücklich vorbehalten!

Allgemeine Stornobedingungen
Die Bahn- und Eishallenreservierungen sind verbindlich. Reservierungen können bis zu zwei Tagen vor Inanspruchnahme kostenlos storniert werden. Bei später erfolgenden Abmeldungen bzw. bei Fernbleiben ist die gesamte Miete zu bezahlen. Selbstverständlich können Sie jederzeit ErsatzteilnehmerInnen benennen.

Besondere Hinweise
Sollte eine Veranstaltung nicht stattfinden können, da unvorhersehbare Gründe dagegen sprechen, werden Sie sofort von uns benachrichtigt. Gegebenenfalls schon bezahlte Anmeldegebühren werden in diesem Fall automatisch zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir haften nicht für Unfälle oder Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die von und durch TeilnehmerInnen verursacht werden. Die Haftung ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen und MieterInnen sind besonders in gesundheitlichen Belangen eigenverantwortlich. Die LINZ SERVICE GmbH behält sich das Recht auf notwendige Änderungen vor. Die Bestimmungen der jeweiligen Eishallen- bzw. Eislaufordnung sind einzuhalten.

Vorschlags- und Beschwerdewesen

Ihre Meinung ist uns wichtig. Anregungen, Wünsche und Beschwerden richten Sie bitte per E-Mail an baeder@linzag.at. Die LINZ SERVICE GmbH, eine Tochter der LINZ AG freut sich im Interesse ständiger Qualitätsverbesserung über jede Rückmeldung!

War diese Seite hilfreich?