Graffitikünstler besprüht Wand im Linzer Hafen mit einem riesigen Graffiti, dass einen Mann zeigt, der sich selber in die Augen sprayt. Das Werk heißt "Paint It Black 2015" und stammt vom Künstler SHED.

Mural Harbor - Die LINZ AG-Hafengalerie

Street Art am Linzer Hafen

Die grauen Wände am Linzer Hafen haben Farbe bekommen. Unter dem Titel "Mural Harbor" kreieren Künstler aus unterschiedlichsten Nationen beeindruckende Kunstwerke und lassen den Hafen somit zu einer faszinierenden Freiluft-Galerie werden. Graffiti-Kunst und moderne Wandmalerei waren Grundgedanke zu der Galerie am Linzer Hafen, die mittlerweile rund 100 Bilder von Künstlern aus 25 Nationen umfasst.

Viele einheimische Künstler u.a. Lukasz Aleksander Glowacki a.k.a. Mamut aus Linz, Nychos aus Wien, Phekt aus Steyr oder Hnrx! aus Innsbruck präsentieren extravagante Bilder. Internationale Künstler zeigen ebenfalls ihr Handwerk: Entes y Pesimo aus Peru, Lima, Flix aus Venezuela, Caracas oder Lords aus den United States begeistern mit einzigartigen Motiven.

  • 25 Nationen
  • 40 Künstler
  • 100 Flächen
  • über 2.500 m² Wandfläche

mural_harbour_x264.mp4 | 11 MB
Das Grafitti zeigt eine rauchende Matrosen-Frau auf einem Werkstor, "Untitled 2015" von Jessica Abu Nassar aus Marbella (Spanien)

LINZ AG-Hafengalerie erkunden


Die Kunstwerke im LINZ AG HAFEN sind auf drei unterschiedliche Wege zu entdecken:

  • Mural Walk (geführter Spaziergang inklusive Graffiti Crashkurs)
  • Mural Boat (moderierte Bootstour inklusive Graffiti Crashkurs): Der beste Weg Mural Harbor zu entdecken ist vom Wasser aus. Ein Highlight jeder Hafenrundfahrt.
  • Graffiti Workshop

Hafenrundfahrt: Motorschiff Eduard durchfährt das Hafenbecken bei Sonnenschein.

Hafenrundfahrten


Die MS Eduard kann für private Feste, Firmenfeiern oder Schülerrundfahrten gemietet werden und sorgt garantiert für unvergessliche Erlebnisse auf der Donau. Kontaktieren Sie uns jetzt und sichern Sie sich die ungewöhnliche Location für Ihr nächstes Event!

War diese Seite hilfreich?