Aktuelles & Downloads

Video: Vom Bulgariplatz über den Linzer Osten und die neue Donaubrücke bis zur Ferihumerstraße führt die Neue Schienenachse Linz. Die gesamte Trasse wurde 3D-animiert, sodass man bereits jetzt virtuell auf die Reise gehen kann. Außerdem sind im Video Meinungen zu diesem Projekt eingeholt worden.

Verkehrsmaßnahmen

Durch die Sperre der Eisenbahnbrücke ergeben sich Änderungen im Streckenverlauf der Buslinien 12 und 25.

Ab 27. Februar 2016 wird die Eisenbahnbrücke für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Autobuslinien 12 und 25, die täglich die Brücke nutzten, erhalten ab diesem Zeitpunkt einen neuen Streckenverlauf. Dabei ändert sich ab der Haltestelle Parkbad die Fahrtroute und die Busse fahren über die A7 bis zur Haltestelle Linke Brückenstraße. Ab hier werden die restlichen Haltestellen bis zum Endpunkt Karlhof wie gewohnt angefahren.

Änderungen

  • Die Haltestelle „Heilhamerweg“ wird aufgelassen, da sie nicht mehr bedient werden kann.
  • Neu ist, dass die Busse in Fahrtrichtung Linke Brückenstraße die Haltestelle Urnenhainweg zusätzlich bedienen. Aufgrund der neuen Streckenführung war eine Anpassung im Fahrplan nötig.
    Ab den Haltestellen Karlhof, Ontlstraße und Linke Brückenstraße ist die Abfahrtszeit der Busse nun um drei Minuten früher als bisher.

Die genauen Abfahrtszeiten finden Sie in unserer Fahrplanauskunft, in unserer qando-App sowie an den Haltestellen.

Die Stadt Linz informiert auf ihrer Homepage ebenfalls über die Verkehrsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Sperre der Eisenbahnbrücke:

NSL GmbH
Wiener Straße 151
4021 Linz
Tel. 0732/3400-4000
War diese Seite hilfreich?