MINI-Karte (Kurzstrecke)

  • Fahrschein für maximal 4 Haltestellen ab Einstieg
  • nicht gültig auf Schnellbus- und Regionallinien
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
ab 120
Euro inkl. USt. Euro

Erhältlich als Einzelfahrschein um EUR 1,20 an den Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN,
als Sechser-MINI um EUR 6,80 im Vorverkauf bei Trafikanten und im LINZ AG LINIEN-Infocenter, Hauptplatz 34, 4020 Linz.

Mit Fahrscheinen und Fahrkarten für Kurz- oder Langstrecken ist die Fahrt sofort anzutreten, wobei das Fahrziel auf kürzestem Weg zu erreichen ist. Fahrtunterbrechungen, Rund- oder Rückfahrten sind nicht gestattet. Umsteigen ist bei allen Fahrscheinen und Fahrkarten möglich und ist keine Fahrtunterbrechung.

Nicht gültig für Fahrten mit der Pöstlingbergbahn.

Gilt auch als Langstreckenfahrschein für:

  • Kinder unter 15 Jahren. Das Alter ist mit einem amtlichen Lichtbildausweis nachzuweisen
  • Inhaber eines Aktivpasses der Stadt Linz
  • Grundwehr- und Zivildiener mit Dienstausweis
  • Behinderte mit dem österreichischen Behindertenausweis des Sozialministeriumservice mit einer Behinderung von mindestens 70% oder mit dem Vermerk: „Der/Die Inhaber/in des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen“, oder mit einer ÖBB-ÖSTERREICHcardSpezial
  • Senioren mit ÖBB-VORTEILScard Senior oder einer ÖBB-ÖSTERREICHcard Senior
  • Hunde

Als Langstrecken-Fahrschein auch auf Schnellbus- und Regionallinien gültig.

Erweiterte Mitnahmeberechtigung für Familien mit OÖ Familienkarte (ein Elternteil löste eine Einzelfahrkarte zum Vollpreis, bis zu drei eigene Kinder unter 15 sowie der zweite Elternteil fahren gratis mit. Mindestanforderung: ein Erwachsener und ein Kind.

War diese Seite hilfreich?