Illustration eines Autos, das in einer Wohnanlage lädt
Besuchen Sie unseren eMobility Store!

Ladelösungen zum Anfassen und persönliche Beratung: Die E-Mobilitätsexpert*innen freuen sich über Ihren Besuch!

Zum eMobility Store
AST-Taxi, Bus, E-Bus, Straßenbahn und tim-Fahrzeug stehen in einer Reihe
Wir machen Linz mobil

Mit Bus, Bim, AST und tim sind Sie im Alltag flexibel unterwegs und gelangen sicher, rasch und komfortabel an Ihr Ziel.

Mehr erfahren
Ein Mann nachts vor seinem PKW, daneben eine Ladesäule
Ein Mann nachts vor seinem PKW, daneben eine Ladesäule
Laden beim Besten

Die LINZ AG ist Gewinnerin

des Energiewende Awards

im Bereich "Mobilität".

Flexibel mobil

Mit den LINZ AG LINIEN sind Sie komfortabel und sicher unterwegs. Nutzen Sie das umfangreiche App-Angebot für den Ticketkauf, Fahrplanauskünfte und vieles mehr.

Mehr erfahren
Eine Frau in einer Wohnanlage vor einem Elektroauto, welches geladen wird.
Alles über E-Fahrzeuge

Alles, was Sie schon immer über E-Fahrzeuge wissen wollten, finden Sie hier!

Zu den E-Fahrzeugen
Drei Studenten beim tim-Fahrzeug machen ein Selfie
tim Linz

Mit tim täglich. intelligent. mobil. Weil Carsharing flexibel und unabhängig macht.

www.tim-linz.at

Sicher unterwegs in Linz

Egal ob mit dem öffentlichen Verkehrsmittel oder den neuesten E-Fahrzeugen: Persönliche Mobilität ist eines der wichtigsten menschlichen Bedürfnisse. Als Verkehrsunternehmen sind wir Teil des täglichen Lebens im Großraum Linz und als Ihr Partner mit dem dichtesten E-Ladenetz Österreichs sorgen wir immer dafür, dass Sie gut unterwegs sind.

Fahrplanauskunft

Unterwegs mit den LINZ AG LINIEN

Ast-Taxi, Busse, Straßenbahn und tim-Auto der Linz AG Linien

Ob beim täglichen Weg zur Arbeit, beim Einkaufsbummel oder beim Ausflug in die Stadt: Mit dem Fuhrpark der LINZ AG LINIEN - mit Bus, Bim, AST und tim - sind Sie im Alltag flexibel unterwegs und gelangen sicher, rasch und komfortabel an Ihr Ziel. Mehr als 500 Mitarbeiter*innen sorgen tagtäglich dafür, Ihre persönliche Mobilität auf höchstem Niveau zu halten.

Wussten Sie, dass das Streckennetz der LINZ AG LINIEN mittlerweile 200 Kilometer umfasst und rund 370 Haltestellen sowie 870 Haltepunkte angefahren werden?

Freizeiteinrichtungen wie die Grottenbahn und die Erlebniswelt Pöstlingberg runden das umfassende Leistungsangebot der LINZ AG LINIEN ab. Diese und noch viel mehr Informationen und Einblicke in die Welt der LINZ AG LINIEN erhalten Sie im nachstehenden Film. Wir machen Linz mobil.

Regelungen und Bestimmungen der LINZ AG LINIEN

Aufzahlung Trauner Kreuzung bis Schloss Traun

Beim Verlassen der Kernzone Linz (ab der Haltestelle Trauner Kreuzung) müssen Sie für die Regionalzone Traun aufzahlen. Ein Aussteigen an der Trauner Kreuzung für den Fahrscheinkauf ist nicht notwendig. Sie können schon vor Fahrtantritt an allen LINZ AG LINIEN Fahrscheinautomaten rasch und einfach Ihren Fahrschein für Ihre Fahrt nach Traun kaufen.

Als Besitzer*in einer Zeitkarte für die Kernzone Linz (Wochen- Monats- und Jahreskarte) benötigen Sie für die Fahrt nach Traun nur einen zusätzlichen Fahrschein für die OÖVV-Zone Traun.

  • Am Touchscreen-Display wählen Sie dazu die Schaltfläche „OÖVV Linz-Traun“
  • Drücken Sie die Relation „Traun – Traun“
  • Wählen Sie das gewünschte Produkt – z.B. Tageskarte

Fahrgäste, die noch keinen Fahrschein für ihre Fahrt von Linz nach Traun bzw. umgekehrt besitzen, wählen beim Fahrscheinkauf einen kombinierten OÖVV-Fahrschein.

  • Am Touchscreen-Display wählen Sie dazu die Schaltfläche „OÖVV Linz-Traun“
  • Drücken Sie die Relation „Linz Kernzone – Traun“
  • Wählen Sie das gewünschte Produkt – z.B. eine Tageskarte

Bitte beachten Sie, dass mit Regionalfahrscheinen des OÖVV andere Bestimmungen gelten, als mit Fahrscheinen die nur in der Kernzone Linz gültig sind. Das betrifft im speziellen die Mitnahmeberechtigungen, Gültigkeit der Tageskarte und die Ermäßigung für Familien. Nähere Informationen finden Sie im Feld „Ticketinfo“ beim ausgewählten Produkt. Es gelten die Tarifbestimmungen des OÖVV.

Zum OÖ-Verkehrsverbund Zum Infoblatt

Fahrgäste, die am Pöstlingberg (zwischen den Haltestellen Spazgasse und Pöstlingberg) wohnen, arbeiten oder in Ausbildung sind, haben Anspruch auf einen Ermäßigungsausweis für Pöstlingbergbewohner*innen. In Verbindung mit diesem Ausweis gilt die Pöstlingbergbahn als Linie der Kernzone Linz (die Kurzstreckenregelung ist ausgenommen).

Für die Ausstellung eines Ermäßigungsausweises für Pöstlingbergbewohner*innen sind als Nachweis erforderlich:

  • ein Meldezettel oder der Nachweis über den Arbeitsplatz, die Ausbildungsstätte oder den Besitz eines Grundstücks am Pöstlingberg,
  • ein amtlicher Lichtbildausweis,
  • ein aktuelles Foto (dieses kann auch direkt LINZ AG LINIEN-Infocenter aufgenommen werden). Alternativ kann auch ein Passfoto mitgenommen werden.
  • Ausstellungsgebühr € 10,00.

Der Ausweis ist ab Ausstellungsdatum drei Jahre gültig.

Sollten Sie eine Vertrauensperson für die Beantragung und Ausstellung des Ermäßigungsausweises für Pöstlingbergbewohner*innen der LINZ AG LINIEN beauftragen, so bitten wir Sie, das Formular "Vollmacht" hier auszufüllen, auszudrucken und mitzubringen.

Hier finden Sie die Vertrags- und Benützungsbedingungen zu den Ermäßigungsausweisen.

Entdecken Sie die Vorteile der E-Mobilität: Nachhaltig, Effizient und Zukunftssicher!

Ob Sie zu Hause Ihre E-Ladestation errichten oder das dichteste Ladenetz Österreichs nutzen möchten: Wir haben die passende Lösung für Sie! Informieren Sie sich über die Anschaffung und das Laden von E-Fahrzeugen.

Unabhängig davon, ob Sie Ihre eigene E-Ladestation (WallBOX) zu Hause einrichten möchten oder das dichteste Ladenetz in Österreich (LadeAtlas) nutzen wollen, sind wir hier, um Ihnen die maßgeschneiderte Lösung anzubieten! Erfahren Sie mehr über den Kauf und die Ladeoptionen für E-Fahrzeuge.

Frau mit Kind im Arm steht vor einer E-Ladesäule

Fragen zur E-Mobilität?


Sie interessieren sich für ein E-Auto, E-Moped oder ein anderes E-Fahrzeug? Sie haben bereits ein E-Auto und möchten wissen, wie Sie einfach und bequem laden können? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Kauf und das Laden von E-Fahrzeugen.

War diese Seite hilfreich?