Kleindkind sitzt am Eis
Freieisflächen geöffnet

Die Freieisfläche Parkbad bleibt voraussichtlich bis Mitte März geöffnet. Die übrigen Bäder-Einrichtungen bleiben gemäß COVID-19-Verordnung bis auf Weiteres geschlossen!

Weitere Informationen
Wellness-Tipps für zu Hause

Verbringen Sie einen gelungenen Wellnesstag in den eigenen vier Wänden!

Mehr erfahren
Richtiges Saunieren!

Beachten Sie 9 Tipps beim Saunieren und erleben Sie die positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Saunatipps

Freizeitaktivitäten in Linz

Action, Erholung & Spaß für die ganze Familie

Erleben Sie einzigartige Ausflüge in Linz und verbringen Sie wertvolle Stunden mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden. In den Freizeiteinrichtungen der LINZ AG finden Sie das ganze Jahr über ein vielfältiges Angebot für Groß und Klein. Gehen Sie mit Ihren Kindern auf Entdeckungsreise und besuchen Sie die Zwerge in der Grottenbahn oder entspannen Sie beim Planschen und Wellnessen in unseren Bäderoasen.

Corona-Richtlinien der LINZ AG BÄDER

ENDE DER EISSAISON: Ebelsberg und Schörgenhub geschlossen, Parkbad voraussichtlich ab Mitte März geschlossen.

ACHTUNG! Witterungsbedingt kann es bis Saisonende jederzeit zu kurzfristigen Schließungen der Freieisflächen kommen.

  • Montag bis Freitag: 8.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag/Sonntag/Feiertag: 9.00 bis 19.00 Uhr
  • Kassaschluss: 18.00 Uhr
  • Maximale Besucherzahl: 165 Besucher/innen (Parkbad)

Auslastung Freieisflächen

Die Bäder-Einrichtungen (Schwimmen, Sauna/Wellness) und Gastronomiebetriebe innerhalb der Anlagen der LINZ AG BÄDER sind nach Vorgabe der Österreichischen Bundesregierung bis auf Weiteres geschlossen.

Die Parkplätze und Tiefgaragen sind weiterhin öffentlich nutzbar.

So schützen wir uns!

Abstandsregelungen

Abstands- und Leitmarkierungen sind zu beachten. Generell ist ein Abstand von mindestens 2 Metern gegenüber haushaltsfremden Personen einzuhalten (vor allem auf den Eisflächen, an den Beckenrändern und in den Nichtschwimmerbecken).

FFP2-Maskenpflicht

Das Tragen einer FFP2-Schutzmaske gilt verpflichtend gemäß den aktuellen Verordnungen der österreichischen Bundesregierung. Somit besteht FFP2-Maskenpflicht in den Innenbereichen der Einrichtungen der LINZ AG BÄDER (Eingangs- und Kassenbereich, Garderoben, WC-Anlagen) bzw. in den übrigen Bereichen, wenn der Mindestabstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann.

Handhygiene

Bitte achten Sie auf eine regelmäßige Handhygiene! Hände mindestens 20 bis 30 Sekunden lang mit Seife oder Waschlotion unter fließendem Wasser waschen – Handrücken, Fingerzwischenräume, Fingerspitzen und Daumen nicht vergessen!

Zugangsbeschränkungen

Gegebenenfalls werden Maßnahmen gemäß den behördlichen Vorgaben zur Limitierung des Aufenthalts bzw. zur Reduzierung der Besucher/innenanzahl vorgenommen.

Anlagennutzung/Öffnungszeiten

Änderungen/Anpassungen der Öffnungs- und Vereinszeiten sind aufgrund der aktuellen Situation möglich.

Zu den Öffnungszeiten

Danke für Ihr Verständnis sowie für Ihre Eigenverantwortung und gegenseitige Rücksichtnahme zum Wohl aller Beteiligten!

  • Coronabedingte Einschränkungen können in Form einer Kulanzregelung großzügig ausgeglichen werden. Dies betrifft vor allem die Nutzung von Bäderoasen-Pässen sowie die Buchung von WOW!-Fitnesskursen und Schwimmkursen.
  • Es besteht nach Ende des Lockdowns die Möglichkeit, sowohl anspruchsberechtigte abgelaufene als auch noch gültige Bäderoasen-Pässe verlängern zu lassen.
  • Bäderoasen-Punktepässe, die vor dem 17.06.2020 gekauft wurden, können nach Wiedereröffnung an den Bäderkassen auf Bäderoasen-Pässe umgetauscht werden. Der Anspruch verfällt nicht.
  • TIPP: Neuen Bäderoasen-Pass am Monatsanfang kaufen, um in den vollen Genuss des Gratismonats zu kommen!

TERMINVEREINBARUNG:
Bitte um Terminvereinbarung bei Fr. Anita Winter (Fitnessoase Parkbad, Hallenbad-Eingang, EG) per E-Mail a.winter@linzag.at oder telefonisch: 0732/3400-6620 (MO - MI 7 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr).

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Maßnahmenverordnung (insbes. §1 Ausgangsregelung) sind aktuell keine Terminvereinbarungen möglich.

Die Linzer Badeseen stehen unter Einhaltung der behördlichen Empfehlungen weiterhin für den öffentlichen Raum zur Verfügung.

Auch die beliebten Linzer Badeseen (Pichlinger See, Pleschinger See und Kleiner Weikerlsee) sind unter Einhaltung der behördlich empfohlenen Abstands- und Verhaltens-Regelungen als Naherholungsgebiete im Grünen nutzbar.

Zu den Badeseen

War diese Seite hilfreich?