Moderne IT-Sicherheit am Beispiel des neuen Produkts „cityBACKUP“

PRESSEGESPRÄCH im IT- und DATA CENTER LINZ

Markus Past, MBA, Leiter LINZ AG TELEKOM, LINZ AG-Vorstandsdirektor DI Mag. Josef Siligan und Harald Reischl MSc vom LINZ AG TELEKOM-Vertrieb
Von links: Markus Past, MBA, DI Mag. Josef Siligan, Harald Reischl, MSC

WILLKOMMEN im IT- und DATA CENTER LINZ

Die LINZ AG TELEKOM bietet individuelle IT- und Kommunikationslösun-gen für alle relevanten Unternehmensbereiche. Seit 1986 betreibt der innovative LINZ AG-Geschäftsbereich den Ausbau eines circa 1.900 km großen modernen Glasfaserkabelnetzes in Oberösterreich und seit 2014 ein innovatives, umweltschonendes Rechenzentrum mit hochwertigen Stellflächen auf 440 m2 – das IT- und DATA CENTER LINZ.

Rechenzentrum gewährleistet modernste Versorgungssicherheit

Versorgungssicherheit für Haushalte und Unternehmen ist das übergeordnete Leitmotiv der LINZ AG. Eine Grundvoraussetzung für die Gewährleistung umfassender moderner Versorgungssicherheit – 365 Tage im Jahr rund um die Uhr – ist die Datensicherheit. Insbesondere der Betrieb sogenannter kritischer Infrastruktur (Anlagen für die Wasser- oder Energieversorgung) erfordert höchste Datensicherheit, die 2014 erfolgte Inbetriebnahme eines eigenen IT- und DATA CENTERS LINZ war für die LINZ AG ein strategisch wichtiger Schritt.

„Wir betreiben das IT- und DATA CENTER LINZ in Urfahr zum Schutz der eigenen Infrastruktur. Vorausschauend wurde das moderne Rechenzentrum in Urfahr so groß konzipiert, dass wir es auch unseren Kunden zur Verfügung stellen und möglichst viele Unternehmen im Wirtschaftsraum Oberösterreich davon profieren können“, sagt LINZ AG-Vorstandsdirektor Mag. DI Josef Siligan.

Mission: IT-SECURITY für Unternehmen jeder Größe

Das IT- und DATA CENTER LINZ bietet maßgeschneiderte Datensicherheitslösungen für Businesskunden vom IT-Dienstleistungsbetrieb bis zum Großkonzern.
„Die Sicherheit und Verfügbarkeit von Daten zählt inzwischen zu den Grundbedürfnissen im Alltag und insbesondere im Geschäftsleben. Mit ihren maßgeschneiderten Angeboten und hochqualitativen IT-Lösungen trägt die LINZ AG TELEKOM zur Sicherung des Wirtschaftsstandorts Linz und des Wirtschaftsraumes Oberösterreich bei“, erörtert LINZ AG-Energievorstand Mag. DI Josef Siligan, in dessen Ressort der Telekom-Bereich und damit das IT- und DATA CENTER LINZ fallen.

„cityBACKUP“: speziell für KMU

An Datensicherung führt heute kein Weg vorbei. Nicht selten hängt der Erfolg eines Unternehmens zumindest auch von der Sicherheit und der permanenten und schnellen Verfügbarkeit von Daten ab. „Mit einem neuen Produkt, „cityBACKUP“, machen wir unseren hohen Sicherheitsstandard jetzt auch für datenorientierte kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie entsprechende Startups zugänglich“, ergänzt LINZ AG TELEKOM-Leiter Markus Past.

DATENSICHERUNG sichert UNTERNEHMENSERFOLG

Im Geschäftsalltag gibt es kaum noch Prozesse, die nicht technisch unterstützt werden. Digitale Daten wie etwa Rechnungen, Projektunterlagen oder Verträge sind allgegenwärtig. Das mobile Arbeiten und der Echtzeit-Zugriff auf Daten werden immer wichtiger. Der Einsatz neuer Technologien und der Umsatz von größerem Datenvolumen beschleunigen und vereinfachen das Geschäftsleben, allerdings: Unerwartete Defekte, höhere Gewalt oder virtuelle Angriffe können dazu führen, dass wertvolle Daten längere Zeit nicht abgerufen werden können oder sogar verloren gehen. Die Folge sind hohe vermeidbare Kosten.

LINZ AG TELEKOM bietet mit permanent aktualisierten Anti-Viren- und Anti-Spam-Programmen einen umfassenden Schutz. Zudem speichert und sichert sie auf Wunsch Kundendaten im IT- und DATA CENTER LINZ. Dank des Auswertungstools der LINZ AG TELEKOM kennen die Kunden stets den genauen Status ihres Netzwerkes und können im Fall der Fälle bereits im Vorfeld geeignete Maßnahmen einleiten. Somit ist die rasche und störungsfreie Abwicklung der Kundengeschäfte sichergestellt. Noch mehr Sicherheit bietet seit Jahresbeginn das Produkt „cityBACKUP“ der LINZ AG TELEKOM.

Schutz vor Datenverlust mit „cityBACKUP“

Die neue Backup-Lösung „cityBACKUP“ ergänzt die Sicherungsstrategie eines Unternehmens:

• Als Erweiterung eines Leitungsdienstes bzw. der Housing- und Hostingsysteme.

• Auch wenn ein Kunde ein Ausfallrechenzentrum an einem zweiten Standort plant, bietet „cityBACKUP“ alle Möglichkeiten für eine perfekte, individuelle Anwendung.

LINZ AG TELEKOM unterstützt mit „cityBACKUP“ den Unternehmergeist unabhängig von der Unternehmensgröße

Datenorientierte Unternehmen jeder Größe können mit dem neuen

„cityBACKUP“ der LINZ AG TELEKOM auf professionelle IT-Sicherheit zurückgreifen und sich vor Datenverlust schützen. Speziell kleine und mittlere Betriebe profitieren vom ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis.

„cityBACKUP“ punktet mit extra schnellem Datenweg + Individualität

Bei einer Internetanbindung über Glasfaser der LINZ AG TELEKOM ist für das Backup ein 100 Mbit/s Datenkanal symmetrisch (Up- und Dowload) inkludiert. Bei Bedarf, zum Beispiel in einem Recoveryfall, kann kurzfristig auf 500 Mbit/s erhöht werden. „cityBACKUP“ passt sich den Backup-Anforderungen der Kunden an – der Kunde bestimmt, was wie oft gesichert und wie lange vorgehalten wird.

Unternehmen bzw. Businesskunden profitieren von:

• rascher Datenübertragung (symmetrischer, dedizierter Datenkanal mit 100 oder 200 Mbit/s inklusive)

• einfacher und schneller Datenwiederherstellung (hoch performantes System)

• null Anschaffungskosten für Backup- und Speichersysteme

• den Anwendungen:

o Veeam Cloud Connect

o S3 kompatible Blockstorage (z.B. für NAS)

o Filesystem (SMB/CIFS)

• professionellem Schutz vor Datenverlust durch die Sicherung der Daten in mehreren regionalen Rechenzentren

• optional 500 Mbit/s Datenkanal für eine schnelle Datenwiederherstellung im Katastrophenfall

• unbegrenzter Skalierbarkeit des Backupspeichers

• minimalem administrativem Aufwand

Kombinationsmöglichkeiten von cityBACKUP

Mit „cityBACKUP“ haben Kunden Zugang zur großen Produktwelt der LINZ AG TELEKOM. Dabei können sie aus einer Vielzahl von individuell auf ihren Bedarf abgestimmten Kombinationsmöglichkeiten wählen:

• cityLAN (Standortvernetzungen mit unserem schnellen, zukunftssicheren Glasfasernetz, Vernetzung über Ethernet-Technologie)

• cityWEB und cityWEB VARIO (Schneller und kostengünstiger Internetzugang – bei unlimitiertem Datentransfer)

• cityHOST (Anmietung und Nutzung eines eigenen Servers im IT- und Data Center Linz)

• citySITE (Schutz und Sicherheit der Kundenhardware durch Housing im IT- und Data Center Linz)

Bildtext: Kombimöglichkeiten der LINZ AG TELEKOM Dienste

Hochperformant, hochredundant, sicher und individuell

„Die Backups sind in mehreren unterschiedlichen regionalen Rechenzentren der LINZ AG TELEKOM für eine hochredundante Datensicherheit und -verfügbarkeit aufbewahrt. Abhängig von der Backup-Strategie sind angepasste Sicherungen über eine hochperformante Anbindung realisierbar. Die dafür eingesetzte Technologie sorgt durch die standortredundante Speicherung für höchste Sicherheit der Daten“, sagt Markus Past, Bereichsleiter LINZ AG TELEKOM. Die Systeme der LINZ AG TELEKOM entsprechen dem neuesten Stand der Technik und werden nach aktuellen Sicherheitsstandards betrieben. LINZ AG TELEKOM bietet Backup-Lösungen über professionelle Backup-Technologie an. Dabei werden Kundendaten über auf Glasfaser basierenden Standleitungen in hochsichere und moderne Rechenzentren wie das IT- und DATA CENTER LINZ, das seit 2014 mit Erfolg betrieben wird, übertragen.

Die gesamte Unterlage zum Pressegespräch finden Sie hier.

Die Veröffentlichung der Bilder ist honorarfrei, Fotonachweis: siehe Bildbeschreibung

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?