LINZ AG LINIEN begrüßten 25.000sten MEGA-Ticket-Kunden

Jahreskarte als Dankeschön

Philipp Köstenberger hält den MEGA-Ticket-Gutschein in den Händen, daneben stehen der Vetriebsleiter der LINZ AG LINIEN und die LINZ AG-Vorstandsdirektorin Dr.in Jutta Rinner.

(LINZ AG – 7. Dezember 2017)

Kürzlich durften die LINZ AG LINIEN den 25.000sten MEGA-Ticket-Besitzer begrüßen: Als Dankeschön erhielt Philipp Köstenberger (Foto: Mitte) einen Gutschein für ein Jahresticket, das MEGA-Ticket. Am 30. November erfolgte im Infocenter der LINZ AG LINIEN am Linzer Hauptplatz die Übergabe. LINZ AG-Vorstandsdirektorin Dr.in Jutta Rinner und Vertriebsleiter der LINZ AG LINIEN, Mag. Klaus Dietrich gratulierten dem Gewinner und überreichten ihm den Gut-schein.
Philipp Köstenberger zeigte sich erfreut: „Ich bin vor kurzem erst nach Linz gezo-gen. Um die Stau-Situation zu umgehen, habe ich mir eine LINZ AG LINIEN-Jahreskarte zugelegt. Dass ich nun genau der 25.000ste Kunde bin, freut mich sehr.“

MEGA-Ticket: Übertragbar, kostengünstig und viele Zusatzangebote

Die LINZ AG LINIEN arbeiten stetig an der Erweiterung des öffentlichen Ver-kehrsangebots, dazu gehört auch das umfassende Ticketangebot. Neben den Einzelkarten für Kurz- und Langstrecken sowie für 24 Stunden sind vor allem die Wochen- und Monatskarten für regelmäßige Öffi-Nutzer eine beliebte Variante. Vielfahrer liegen mit dem MEGA-Ticket (Jahreskarte) der LINZ AG LINIEN klar im Vorteil.
„Mit der Jahreskarte der LINZ AG LINIEN fahren unsere Kunden kostengünstig durch Linz und genießen viele Vorteile. Wir freuen uns über die mittlerweile mehr als 25.000 MEGA-Ticket-Kunden“, so LINZ AG-Vorstandsdirektorin Dr.in Jutta Rinner.

Zu kaufen gibt es das MEGA-Ticket als übertragbare Jahreskarte, personalisiert für Senioren oder als Semesterticket für Studierende sowie als Jobticket. Die übertragbare Jahresnetzkarte berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im gesamten Verkehrsnetz der LINZ AG LINIEN und zur Benützung aller öffentlichen Ver-kehrsmittel des OÖVV (freie Verkehrsmittelwahl) innerhalb der Kernzone Linz. Außerdem können die Kunden mit dem MEGA-Ticket kostenlos mit der Pöstling-bergbahn (Linie 50) fahren. Auch Familien profitieren: An Samstagen, Sonn- und Feiertagen dürfen sogar zwei Erwachsene und vier Kinder (bis 15 Jahre) mit ei-nem MEGA-Ticket fahren.

Sparen bei AST-Fahrten, Kulturtickets und mehr

Mit der Jahresnetzkarte fahren die Kunden rund 30 Prozent günstiger mit dem Anruf-Sammel-Taxi (AST) und dürfen sich über vergünstigte Tarife bei der Auto-vermietung SIXT freuen. Kulturinteressierte kommen ebenfalls auf ihre Kosten: Für MEGA-Ticket-Besitzer gibt es ermäßigte Tickets in den Häusern des Lan-destheaters, im Theater Phönix und im Posthof. Mit dem aktuellen Fahrplanbuch, das die Jahreskarten-Kunden einmal jährlich kostenlos im Infocenter der LINZ AG LINIEN erhalten, haben sie einen Überblick über das gesamte Angebot.

Alle weiteren Infos gibt es unter www.linzag.at

Fotobeilage: Die Veröffentlichung des Bildes ist honorarfrei, Fotonachweis: LINZ AG

Bildtext: Mag. Klaus Dietrich (Vertriebsleiter der LINZ AG LINIEN, links), MEGA-Ticket-Gewinner Philipp Köstenberger (Mitte) und LINZ AG-Vorstandsdirektorin Dr.in Jutta Rinner.

Susanne Gillhofer Pressesprecherin LINZ AG
Tel. 0732/3400-3424
War diese Seite hilfreich?