Wohnwagen am  See mit  Berg im Hintergrund

Überprüfung von Flüssiggasanlagen in Camping- & Wassersportfahrzeugen

Vertrauen ist gut – Kontrolle verpflichtend.

Um größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können, sind Flüssiggasanlagen in Fahrzeugen regelmäßig zu warten und zu überprüfen. Verantwortlich dafür ist der jeweilige Eigentümer der Flüssiggasanlage.

Werden diese Vorschriften nicht eingehalten, kann dies im Schadensfall zu versicherungstechnischen Problemen führen.

Außerdem fordern zahlreiche Campingplätze in Österreich und in anderen europäischen Ländern eine Bescheinigung für die einwandfreie Funktion der Gasanlage. Schlimmstenfalls kann die Zufahrt zum Campingplatz verwehrt werden!

Die sicherheitstechnische Anlagenüberprüfung umfasst folgende Services:

  • Identitätsprüfung: Fahrzeugkontrolle mittels Zulassungsschein
  • Sichtprüfung: Optische Kontrolle sämtlicher Anlagenteile
  • Dichtheitsprüfung: Kontrolle mittels elektronischem Messgerät
  • Funktionsprüfung: Brennprobe (Flammenbild) inkl. Regler-Überprüfung
  • Allgemeinprüfung: Kontrolle von baulichen Veränderungen seit Erstabnahme
  • Sonderprüfung Wassersportfahrzeuge: Spezielle Brennprobe und Kontrolle der Zündsicherung

Im Anschluss daran wird eine Prüfbescheinigung ausgestellt und eine Prüfplakette gut sichtbar angebracht.

Der 3-fach-Bonus der LINZ AG

Weitere Informationen finden Sie im Info-Folder zur Wartung von Flüssiggasanlagen.

Die LINZ STROM GAS WÄRME GmbH führt diese Dienstleistung für Sie durch.

Anmelden

Johann Oberreiter
Johann Oberreiter Gasdienstleistungen LINZ STROM GAS WÄRME Bereich Erdgas
Wiener Straße 151
4021 Linz
Tel. 0732/3400-6245
War diese Seite hilfreich?