• Privatkunden
Startseite

Auch beim Keksebacken kann Energie gespart werden

LINZ-ENERGIESERVICE GmbH-LES 04.12.2017 | Das Backrohr läuft in der Vorweihnachtszeit auf Hochtouren. Mit nützlichen Energiespartipps können Zeit und Energie gespart werden.

Obwohl in der Vorweihnachtszeit das Backrohr auf Hochtouren läuft können Energie und somit Kosten gespart werden.

Dem Keksebacken steht also nichts mehr im Wege!

Tipps zum effizienten Einsatz Ihres Backofens:

  • Der Backofen muss nicht immer vorgeheizt werden
  • Das volle Volumen des Backofens nützen und mit mehreren Blechen gleichzeitig backen
  • Die Backofentür nicht unnötig öffnen
  • Wenn länger als 40 Minunten gebacken wird, so kann 10 Minuten vor dem Backende abgeschaltet werden. Das erspart bis zu 20 % Energie und Kosten.

>> weitere nützliche Energiespartipps rund ums Backen, Kochen, Waschen, Heizen,...

War diese Seite hilfreich?