• Privatkunden
Startseite

Optimaler Gebäudeschutz bei Kanalrückstau

LINZ SERVICE Bereich Abwasser - Kanalbetrieb 10.02.2020 | Animierte Grafiken zeigen auf leicht verständliche Weise worauf beim Bauen oder Renovieren zu achten ist.

Die Häufigkeit und Intensität einzelner Starkregenereignisse nehmen zu. Dies kann kurzzeitig zu erhöhten Wasserständen in der öffentlichen Kanalisation führen, wodurch Wasser in ungeschützte Gebäudeteile eindringen kann.

Gemäß der Linzer Kanalordnung muss sich jeder Kanalbenützer selbst gegen Kanalrückstau schützen. Vielen Kunden aber auch Planern ist das Problem zu wenig bewusst und die komplexe Thematik im Gespräch oft nur schwer vermittelbar.

Detailinformationen

War diese Seite hilfreich?