Frau liegt auf Sprungbrett über dem Wasser.
  • Privatkunden
Startseite

Erfreuliche Sommerbilanz der LINZ AG BÄDER

LINZ SERVICE Bereich Bäder 20.09.2018 | Erfreuliche Sommerbilanz der LINZ AG BÄDER mit einigen Saisonhighlight und Spitzentagen im August.

Über eine erfolgreiche Sommersaison mit Highlights dürfen sich die LINZ AG BÄDER heuer freuen. Ein Plus von 12.000 Badegästen im Vergleich zur schon sehr guten Saison 2017 unterstreicht die positive Bilanz. Top-Monat war eindeutig der August. Top und besonders erfreulich war auch die geprüft ausgezeichnete Wasserqualität der LINZ AG-Badeseen trotz Sommerhitze. Die „BÄDER-Party“ der Saison stieg in der Wellnessoase Hummelhof, die im Juni den 60. Geburtstag mit ihren Badegästen feierte.

Rund 362.000 Besucher nutzten das sommerliche Bäderangebot

Von 1. Mai bis 09. September 2018 suchten insgesamt 361.855 Badegäste Abkühlung und Spaß in den Linzer Bäderoasen. „Wir sind mit der heurigen Sommersaison sehr zufrieden. Vor allem der August bescherte uns bei hochsommerlichem Schönwetter viele Badegäste. Es kamen 43 Prozent mehr als im August des Vorjahres. Damit konnten wir sogar den starken August 2015 noch um ein paar Hundert Badegäste toppen“, berichtet Thomas Lettner, LINZ AG BÄDER-Leiter.

Linzer Badeseen: Beste Wasserqualität trotz Hitzewellen

Für den Sprung ins kühle Nass stehen in Linz auch drei Naturseen der LINZ AG zur Verfügung: Pichlinger See, Pleschingersee und Kleiner Weikerl See. Trotz der anhaltend heißen Temperaturen in der heurigen Sommersaison stand einem sauberen Naturbadevergnügen nichts im Wege. Dies bestätigen die jüngsten Untersuchungsergebnisse der Badesee-Proben durch das Land Oberösterreich. Obwohl teilweise Wassertemperaturen von bis zu 29 Grad gemessen wurden, wiesen alle drei Seen eine ausgezeichnete Wasserqualität auf.

60 Jahre Wellnessoase Hummelhof – erfolgreiche Jubiläumssaison

Das Freibad der Wellnessoase Hummelhof feierte am 16. Juni 2018 ihr 60-jähriges Bestandsjubiläum. Zahlreiche Gäste erlebten ein Geburtstagsfest mit DJ und tollen Aktionen. Insgesamt bescherte die Jubiläums-Sommersaison dem beliebten Freibad mit über 83.700 Badegästen ein Plus von sieben Prozent im Vergleich zu 2017. Inzwischen startete die Wintersaison – in der Wellnessoase Hummelhof bietet diese ein wohliges Spa-Erlebnis mit warmem Wasser, Massagebecken und mehr.

Wintersaison läuft seit 10. September

Parallel zur einwöchigen Freibadeverlängerung läuteten die LINZ AG-Bäderoasen am 10. September die Wintersaison 2018/19 ein. Das LINZ AG-Bäderteam nutzte die Sommermonate für Revisionsarbeiten in den Indoor-Anlagen. Fixpunkte im LINZ AG-BÄDER-Kalender sind etwa die beliebten „Langen Saunanächte“ in der Fitnessoase Parkbad. Die erste „Lange Nacht“ der Saison steigt am 6. Oktober unter dem Motto „Oktoberfest“, die zweite findet am 7. November statt und widmet sich dem Thema „Wild Wild West“. In der Familienoase Biesenfeld gibt’s spezielle Saunaevents für die ganze Familie und Kindernachmittage mit buntem Spiel- und Actionprogramm. Fitnessbegeisterte kommen in der Sport- und Gesundheitswelt „WOW!“ (World oder Workout) der LINZ AG BÄDER voll auf ihre Kosten.

War diese Seite hilfreich?