Straßenbahn in der Linzer Innenstadt
  • Privatkunden
Startseite

Gleis-Stopfarbeiten im Bereich Landstraße

LINZ LINIEN GmbH 03.08.2018 | Bei der laufenden Wartung und Sanierung des Schienennetzes werden von 6. bis 12. August Stopfarbeiten am Gleisbett durchgeführt.

Bei der laufenden Wartung und Sanierung des Schienennetzes werden von 6. bis 12. August Stopfarbeiten am Gleisbett durchgeführt. Die laufende Wartung und Sanierung des Schienennetzes der LINZ AG LINIEN fördert und gewährleistet einen möglichst komfortablen und vor allem sicheren Straßenbahnbetrieb. Im Zuge dieser Arbeiten werden sogenannte Stopfarbeiten am Gleisbett durchgeführt. Je nach Art der Gleisbettung ist es aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig, hochbeanspruchte Gleise regelmäßig zu stopfen, um eine stabile Laufruhe der Bahnen zu gewährleisten. In Linz gibt es die besondere Situation, dass alle vier Straßenbahnlinien über die Landstraße führen und somit die Gleistrasse in der südlichen Landstraße in besonderem Maße gefordert wird.

Wann und wo?

Die Stopfarbeiten werden von Montag, 6. August bis einschließlich Sonntag, 12. August 2018 in der Zeit von jeweils 8.00 bis 20.00 Uhr durchgeführt. Betroffen ist der Kreuzungsbereich Landstraße/Schillerplatz in beiden Fahrtrichtungen.

Auswirkungen für Sie:

  • Die Baustelleneinrichtung startet bereits einige Tage vor Baubeginn, auch kann es zu geringfügigen Nacharbeiten kommen.
  • Aufgrund der Stopfarbeiten ist ein erhöhter Lärmpegel möglich. Wir bemühen uns, die Belastungen für Sie so gering wie möglich zu halten und ersuchen um Verständnis.

War diese Seite hilfreich?