Das neue E-Feuerwehrfahrzeug der LINZ AG Betriebsfeuerwehr
  • Privatkunden
Startseite

Neues E-Feuerwehrfahrzeug

LINZ AG 03.04.2018 | Der Furhpark der LINZ AG Betriebsfeuerwehr freut sich seit kurzem über Europas erstes vollausgerüstetes Feuerwehrfahrzeug mit Elektroantrieb.

Europas erstes E-Feuerwehrauto wurde präsentiert.
Die Projektpartnervor dem neuen E-Feuerwehrfahrzeug

Vor circa zwei Jahren schlossen sich auf Initiative der Betriebsfeuerwehr LINZ AG drei innovative oberösterreichische Unternehmen zusammen, mit dem Ziel, ein völlig neues Fahrzeug umzusetzen und damit einer gemeinsamen Vision zu folgen.

Die Zusammenarbeit von Rosenbauer, Kreisel Electric und LINZ AG mündete in einer absoluten Neuheit am Einsatzfahrzeugsektor:

Europas erstes vollausgestattetes taktisches Feuerwehreinsatzfahrzeug mit Elektroantrieb wird in Linz unterwegs sein und den Furhpark der LINZ AG Betriebsfeuerwehr bereichern.

LINZ AG-Generaldirektor DI Erich Haider:
„Die Betriebsfeuerwehr genießt einen verdient hohen Stellenwert innerhalb der LINZ AG. Mit dem Schutz unserer Güter und Anlagen trägt sie wesentlich zur Versorgungssicherheit für unsere Kundinnen und Kunden bei. Am heutigen Tag stehen aber ausnahmsweise nicht die professionell geführten Einsätze und Präventivleistungen im Fokus.
Vielmehr setzt die Betriebsfeuerwehr mit ihrer aktuellen Initiative ein Ausrufezeichenbeim Zukunftsthema E-Mobilität.“

Weitere Informationen zum neuen E-Feuerwehrfahrzeug der LINZ AG Betriebsfeuerwehr finden Sie in der zugehörigen Presse-Aussendung.

War diese Seite hilfreich?