Veranstaltungen in der Grottenbahn

Bei unseren regelmäßigen Veranstaltungen in der Grottenbahn sind Spaß und Abwechslung für Jung und Alt garantiert.

HEREINSPAZIERT - ins aufgeputzte Märchen- und Zwergenreich

Eine Vorweihnachtszeit ohne Gäste, das ist für die Bewohner der Grottenbahn einfach nicht auszuhalten. Aus diesem Grund haben die Zwerge ihre Zipfelmützen zusammengesteckt und sich der Herausforderung gestellt. Was dabei herausgekommen ist, haben wir für euch zusammengefasst: Wie jedes Jahr laden auch heuer die Zwerge wieder an allen vier Adventsonntagen und am 8. Dezember, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr, in die weihnachtliche Grottenbahn ein. Auch am 24. Dezember warten sie mit euch von 10.00 bis 15.00 Uhr ganz gespannt aufs Christkind. Aber aufgepasst - Lenzibald dreht ab 10.15 Uhr im 15-Minuten-Takt seine Runden und startet immer 30 Minuten vor Betriebsende seine letzte Fahrt Habt ihr schon einen Wunschzettel vorbereitet? Nehmt ihn einfach mit und werft ihn direkt am Märchenhauptplatz in den „Christkind-Postkasten“ ein. Frau Holle überbringt euren Brief dann persönlich dem Christkind.

Wie kann ich heuer am Advent wie im Märchen teilnehmen?

Um längere Wartezeiten und zu hohe Besucherzahlen zu vermeiden, kann die Reise durchs Zwergenreich ausschließlich mit einer Anmeldung für eine Abfahrtszeit angetreten werden. Die Anmeldung ist werktags ab 16.11. bis 23.12.2020 an den Vormittagen (08.00 bis 12.00 Uhr) möglich. Tel.: 0732/3400-7506, Mail: event.grottenbahn@linzag.at

Benötigte Daten bei der Anmeldung:

  • E-Mailadresse
  • Anzahl Erwachsene
    • Anzahl Kinder (2-15):
    • Anzahl Kinder (0-2):
  • Wunschdatum/-zeit (10.15/30/45, 11.00/15 ... 16.30 Uhr)

Öffnungstage & Zeiten

  • 29.11.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr
  • 06.12.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr
  • 08.12.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr
  • 13.12.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr
  • 20.12.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr
  • 24.12.2020, 10.00 bis 15.00 Uhr

Ihr bekommt von uns dann eine schriftliche Bestätigung für eine fixe Uhrzeit per Mail. Die DSGVO wird selbstverständlich von uns eingehalten und nach Ablauf einer 4-wöchigen Behaltefrist (ab dem Tag des Grottenbahnbesuches) werden die Mails gelöscht. Für einen reibungsfreien Ablauf, ersuchen wir euch, bereits ca. 15 Minuten vor der fixierten und gebuchten Abfahrtszeit bei der Kassa zu legitimieren bzw. das Eintrittsticket zu lösen.

Leider kann Sebastian am diesjährigen Advent nicht teilnehmen. Auch auf das Künstlerprogramm und der Standlmarkt müssen wir in diesem Jahr verzichten. Die FF Pöstlingberg sorgt an den Veranstaltungstagen vor dem Gittertor aber auch heuer wieder für das leibliche Wohl unserer Gäste.

Hinweis: Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren besteht MNS-Pflicht!

Das Grottenbahn-Team wünscht ein frohes und gesundes Weihnachtsfest!

War diese Seite hilfreich?