PiReM

Wasser-Produktschachtel
  • Entscheidungshilfe bei der Erneuerungsplanung von Rohrleitungen
  • Für die mittelfristige Planung (< 5 Jahre)
  • Für die Langfristige Planung (> 5 Jahre)
PREIS AUF ANFRAGE

Rechtzeitig d'rauf schaun, dass man's hat, wenn man's braucht ....oder anders ausgedrückt, warten Sie nicht, bis es zu spät ist.

Das Pipe Rehabilitation Management (PiReM) bietet eine Entscheidungshilfe bei der Erneuerungsplanung von Rohrleitungen für die mittel- und langfristige Planung der Instandhaltung von Trinkwasserleitungen.
Je nach Rohreigenschaften kommt es zu unterschiedlichem Alterungsverhalten der Leitungen. PiReM lässt die Rohre virtuell altern. Über Szenarioanalysen werden die langfristigen Folgen einer verzögerten Erneuerung ermittelt und der benötigte Finanzmitteleinsatz abgeschätzt. So lässt sich eine Prioritätenliste der notwendigen Erneuerungen ableiten. Gemeinden profitieren von vorausschauender Sicherheit und einem effizienteren Finanzmitteleinsatz.

War diese Seite hilfreich?