Rohrbruchsuche

Wasser-Produktschachtel
  • Erforderliche Reparaturen werden besser planbar
  • Erhöhung der Versorgungssicherheit
  • In Verbindung mit PiReM fundierte Investkostenplanung möglich
  • Sofortige Schadensbehebung spart Ärger und Kosten
PREIS AUF ANFRAGE

Rohrbruchsuche bzw. Feststellen vorhandener Wasserverluste

Mit modernster Technik (Korrelator oder Spürgas) werden Rohrbrüche aufgespürt. Schwer lokalisierbare Wasserverluste werden durch Zoneneinteilung eingegrenzt, geortet und können dadurch rasch behoben werden. Ihr Vorteil: Die gezielte Fehlersuche und Behebung spart sofort Kosten.

In Verbindung mit PiReM (dem Leitungsrehabilitationsprogramm) ermöglicht es aber auch eine fundierte mittel- bzw. langfristige Investkostenplanung für das Leitungsnetz.

War diese Seite hilfreich?