LINZ AG

+++       Behinderungen beim Linz Marathon am 9. April        +++       Schienenersatzverkehr Simonystraße/Auwiesen        +++       Laufstrecke Schiltenberg gesperrt!        +++

Kinderwagen, Rollstuhl und Rollator sicher verwahrt

Speziell für Kinderwägen, Rollstühle und Rollatoren ist richtiges Abstellen das A und O. Kann doch damit ein Umstürzen vermieden werden. Dafür stehen Ihnen eigens gekennzeichnete Abstellflächen in unseren Fahrzeugen zur Verfügung.

Richtiges Einsteigen mit Kinderwagen und Rollstuhl

Benutzen Sie die für den Einstieg vorgesehenen Türen und drücken Sie bei Bedarf den Türöffner mit dem blauen Symbol für Rollstuhl. So bleibt die Tür länger geöffnet und Sie können problemlos einsteigen. Für Rollstuhlfahrer wird, wenn nötig, die Rampe ausgelegt.

Kinderwagen, Rollstuhl und Rollator richtig „geparkt“

Fahren Sie mit Ihrem Kinderwagen gerade in das Fahrzeug. In den Bussen bitte quer zur Fahrtrichtung abstellen, Feststellbremse fixieren und den Kinderwagen mit dem Haltegurt befestigen.

Beim Aussteigen bitte verkehrt aus dem Fahrzeug fahren. Damit vermeiden Sie, dass der Wagen nach vorne gekippt werden muss und Ihr Kind aus dem Wagen fallen kann, wenn Fahrzeug- und Haltestellenniveau nicht gleich hoch sind.

In den Straßenbahnen stellen Sie Ihren Kinderwagen bitte in Fahrtrichtung entlang der Stange ab. Auch hier bitte Feststellbremse fixieren und Haltegurt verwenden. Beim Aussteigen aus Straßenbahnen kann „normal“ aus dem Fahrzeug gefahren werden, da Haltestellen- und Fahrzeughöhe nahezu ident sind und ein nach vorne kippen des Kinderwagens nicht vorkommt.

Den Rollstuhl bitte so abstellen, dass Sie mit dem Rücken zur Rückhaltewand gegen die Fahrtrichtung sitzen, fixieren Sie die Feststellbremse und verwenden Sie den Haltegurt.

Unser Tipp für Fahrgäste mit Rollator

Bitte niemals während der Fahrt den Rollator als Sitzplatz verwenden, da er zu wenig Halt bei einer Bremsung bietet. Stellen Sie den Rollator ab, aktivieren Sie die Feststellbremse (falls vorhanden) oder fixieren Sie den Rollator entsprechend und benutzen Sie einen der Sitzplätze im Abstellbereich.

Weitere Tipps für mehr Rücksicht, Sicherheit & Toleranz