LINZ AG

+++       Intervallverdichtung am 8. Dezember        +++       Preisanpassung Bäder ab 1.12.2016        +++

Ticketübersicht

Egal ob Sie unser Angebot selten oder regelmäßig nutzen - wir haben das passende Ticket für Sie!

Vielfahrer profitieren bei unserem MEGA-Ticket (Jahreskarte) nicht nur vom günstigen Preis sondern auch von vielen Zusatzangeboten. Zu kaufen gibt es das MEGA-Ticket als übertragbare Jahreskarte oder personalisiert für Senioren und Studierenden sowie als Jobticket.

Aber auch unsere Monatskarten (übertragbar, Senioren, Lehrlinge, Schüler/Lehrlinge) und Wochenkarten sind für regelmäßige Nutzer/innen eine günstigere Alternative zu Einzelkarten. Für sporadische Nutzer gibt es unsere Einzelkarten für Kurz- und Langstrecke sowie für 24 Stunden zu kaufen. Als Einzelfahrt an den Fahrscheinautomaten, als günstige 6er-Vorverkaufskarte in allen Linzer Trafiken sowie im LINZ AG LINIEN-Infocenter am Hauptplatz. In der folgenden Aufstellung finden Sie alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Tickets.

Gültigkeit Vorverkaufskarten: Alle Vorverkaufskarten sind nach Tarifumstellung noch drei Monate gültig oder können gegen Aufzahlung in den ersten sechs Monaten nach der Tarifänderung umgetauscht werden.

MINI-Karte (Kurzstrecke) um EUR 1,10

Fahrschein für eine Kurzstrecke

Gilt auch als:
Langstrecken-Fahrschein für Kinder unter 15 Jahren
Langstrecken-Fahrschein für Personen mit Anspruch auf Fahrpreisermäßigung
Langstrecken-Fahrschein für einen Hund

Erhältlich als Einzelfahrschein um € 1,10 an den Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN.
Als Sechser-MINI um € 6,30 im Vorverkauf bei Trafikanten und im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.
Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

  • Kurzstreckenfahrschein (maximal 4 Stationen ab Einstiegshaltestelle)
  • gilt nicht auf Schnellbus- und Regionallinien sowie der Pöstlingbergbahn
  • Kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahre
  • umsteigen möglich, die Fahrt ist sofort bei Kauf anzutreten
  • nicht übertragbar
Erweiterte Mitnahmeberechtigung für Familien mit OÖ Familienkarte (ein Elternteil löste eine Einzelfahrkarte zum Vollpreis, bis zu drei eigene Kinder unter 15 sowie der zweite Elternteil fahren gratis mit. Mindestanforderung: ein Erwachsener und ein Kind.

Ermäßigungen (gilt als Langstrecken-Fahrschein für):

  • Kinder unter 15 Jahren
  • Aktivpassinhaber der Stadt Linz
  • Behinderte mit österr. Behindertenausweis des Bundessozialamtes mit einer Behinderung von mind. 70 % oder mit dem Vermerk: "Der/die Inhaber/in des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen."
  • Grundwehr- und Zivildiener mit Dienstausweis
  • Senioren mit ÖBB-VORTEILScard "Senior"
  • Hunde

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

MIDI-Karte (Langstrecke) um EUR 2,20

Fahrschein für eine Langstrecke

Gilt auch als:
24h-Fahrschein für Kinder unter 15 Jahren
24h-Fahrschein für Personen mit Anspruch auf Fahrpreisermäßigung
24h-Fahrschein für einen Hund

Erhältlich als Einzelfahrschein um € 2,20 an den Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN.
Als Sechser-MIDI um € 12,60 im Vorverkauf bei Trafikanten und im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.
Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

Langstreckenfahrschein (Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN ausgenommen Pöstlingbergbahn)

  • Kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • umsteigen ist möglich, die Fahrt ist sofort bei Kauf anzutreten
  • Fahrtunterbrechungen, Rund- und Rückfahrten sind nicht gestattet
  • Karte ist nicht übertragbar (ausgenommen Weitergabe an Kinder oder Personen mit Ermäßigungsanspruch)
Erweiterte Mitnahmeberechtigung für Familien mit OÖ Familienkarte (ein Elternteil löste eine Einzelfahrkarte zum Vollpreis, bis zu drei eigene Kinder unter 15 Jahren sowie der zweite Elternteil fahren gratis mit. Mindestanforderung: 1 Erwachsener + 1 Kind).

Ermäßigungen (gilt als 24-Stunden-Fahrschein für):

  • Kinder unter 15 Jahren
  • Aktivpassinhaber der Stadt Linz
  • Behinderte mit österr. Behindertenausweis des Bundessozialamtes mit einer Behinderung von mind. 70 % oder mit dem Vermerk: "Der/die Inhaber/in des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen.
  • Grundwehr- und Zivildiener mit Dienstausweis
  • Senioren mit ÖBB-VORTEILScard "Senior"
  • Hunde

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

MAXI-Karte (24h-Karte) um EUR 4,40

Fahrschein für 24 Stunden

Erhältlich als Einzelfahrschein an den Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN und im Online-Shop.
Einzel-MAXI um € 4,40
Sechser-MAXI um € 25,20
im Vorverkauf bei Trafikanten und im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.

Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

MAXI - 24h-Fahrschein:

  • 24h gültig ab Kauf (Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN ausgen. Pöstlingbergbahn). Die letzte Fahrt muss vor Ablauf der 24-Stunden beendet sein.
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 15 Jahren
  • übertragbar (bei Kauf im Online-Shop personenbezogen)
Erweiterte Mitnahmeberechtigung für Familien mit OÖ Familienkarte (ein Elternteil löst eine Einzelfahrkarte zum Vollpreis, bis zu drei eigene Kinder unter 15 Jahren sowie der zweite Elternteil fahren gratis mit. Mindestanforderung: 1 Erwachsener + 1 Kind).

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Jugendticket um EUR 1,10 (Langstrecke) und EUR 2,20 (24 h)

24-Stunden-Fahrschein um EUR 2,20
Langstrecken-Fahrschein um EUR 1,10

Für Jugendliche ab 15 Jahre bis unter 21 Jahre.
Das Alter ist mit einem amtlichen Lichtbildausweis nachzuweisen (z. B. 4You-Card, ÖBB-Vorteilskarte <26, Reisepass).

Erhältlich als
Langstrecken-Fahrschein um €1,10
24-Stunden-Fahrschein um € 2,20
an den Touch-Screen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN.
Als Sechser Langstrecken-Fahrschein um € 6,60,
als Sechser 24-Stunden-Fahrschein um € 13,20
im Vorverkauf bei Trafikanten und im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz

Jugendticket 24h:

  • für Jugendliche ab 15 bis unter 21 Jahren
  • ab Kauf 24 Stunden gültig (für Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN innerhalb der Kernzone Linz - ausgenommen Pöstlingbergbahn). Die letzte Fahrt muss innerhalb von 24 Stunden beendet sein.
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren

Jugendticket Einzelfahrt:

  • für Jugendliche unter 15 bis unter 21 Jahren
  • Langstreckenfahrschein (für Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN innerhalb der Kernzone Linz - ausgenommen Pöstlingbergbahn)
  • kostenlose Mitnahme vonbis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • umsteigen möglich, die Fahrt ist sofort bei Kauf anzutreten
  • Fahrtunterbrechnungen, Rund- nd Rückfahrten sind nicht gestattet

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Wochenkarte um EUR 13,90

Wochenkarten sind nach Entwertung- bzw. Kaufzeitpunkt sieben Tage gültig (z. B. Mittwoch bis zum Dienstag, 24.00 Uhr).

Erhältlich um nur € 13,90 an den Touchscreen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN, im Online-Shop oder im Vorverkauf bei Trafikanten, sowie im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.

Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

  • ab Kauf 7 Tage gültig (Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN ausgen. Pöstlingbergbahn)
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • an Samstagen, Sonn- und Feiertagen gültig für 2 Erwachsene und 4 Kinder unter 15 Jahren
  • die Karte ist übertragbar (bei Kauf im Online-Shop personenbezogen)

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Monatskarte um EUR 43,70

Erhältlich um nur € 43,70 an den Touchscreen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN, im Online-Shop oder im Vorverkauf bei Trafikanten, sowie im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.
Die Differenz zwischen Verkaufspreis und Tarif von € 46,61 (inkl. 10 % Ust.) vergütet die Stadt Linz und die teilnehmenden Randgemeinden über die LINZ AG LINIEN an ihre Kunden.

Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

  • ab Kauf ein Monat gültig (z. B. 15.10. - 14.11.) in allen Bussen und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN sowie der Pöstlingbergbahn
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • an Samstagen, Sonn- und Feiertagen gültig für 2 Erwachsene und 4 Kinder unter 15 Jahren
  • übertragbar (bei Kauf im Online-Shop personenbezogen)
Bitte beachten Sie die ermäßigten Monatskarten-Produkte für Fahrgäste mit Ermäßigungsanspruch ( Senioren , Aktivpass , Schüler , Lehrlinge ).

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Senioren-Monatskarte um EUR 24,30

Senioren-Monatskarte

Die Senioren-Monatskarte gilt nur in Verbindung mit einem Seniorenausweis der LINZ AG LINIEN. Diese Monatskarten sind auch für Bewohner der Randgemeinden Leonding, Wilhering, Steyregg und Puchenau (mit Einkommensgrenze) erhältlich.

Erhältlich um nur € 24,30 an den Touch-Screen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN, im Online-Shop oder im Vorverkauf bei Trafikanten, sowie im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.

Anspruch auf den Senioren-Ausweis haben alle Senioren/innen ab 62 und jüngere Personen, die den Bezug einer Eigenpension eines gesetzlichen Pensionsversicherungsträgers nachweisen können und deren Hauptwohnsitz in Linz, Leonding, Wilhering, Steyregg oder Puchenau (mit Einkommensgrenze) liegt, die mit der LINZ LINIEN GmbH einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen haben. Zusätzlich gilt diese Regelung für nicht berufstätige Personen ab 57, die in Linz oder Leonding wohnen und deren Ehepartnerin/Ehepartner oder eingetragene Partnerin/eingetragener Partner bereits eine Pension bezieht.

Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

  • ab Kauf 1 Monat gültig (Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN) inkl. Pöstlingbergbahn
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren
  • die Differenz zwischen Verkaufspreis und Tarif von € 26,48 (inkl. 10 % Ust.) vergütet die Stadt Linz bzw. einer der Vertragsgemeinden über die LINZ AG LINIEN an ihre Kunden.

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Lehrlings-Monatskarte um EUR 24,30

Die Lehrlings-Monatskarte gilt nur in Verbindung mit:
- einem gültigen OÖVV-Lehrlingsermäßigungsausweis
- einer OÖVV-Lehrlingsfreifahrt zur Berufsschule mit Fahrberechtigung in der Kernzone Linz.

Informationen zu den angeführten OÖVV- Ausweisen und Freifahrkarten erhalten Sie hier .

Erhältlich um nur € 24,30 ausschließlich an den Touch-Screen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN sowie im Online-Shop.

Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

  • ab Kauf 1 Monat gültig (Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN) inkl. Pöstlingbergbahn
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Schüler/Lehrlinge-Aufzahlungskarte um EUR 8,40

Die Schüler/Lehrlinge Aufzahlungskarte gilt nur in Verbindung mit:
- einer OÖVV-Schülerfreifahrt mit Fahrberechtigung in der Kernzone Linz uneingeschränkt
- einem OÖVV-Schüler-Ermäßigungsausweis an Schultagen (Montag-Freitag) ab 12.00 Uhr, sowie ganztägig an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, gesetzlich schulfreien Tagen und in den Weihnachts-, Semester-, Oster- und Sommerferien
- einer OÖVV-Lehrlingsfreifahrt zur betrieblichen Arbeitsstätte mit Fahrberechtigung in der Kernzone Linz uneingeschränkt

Informationen zu den angeführten OÖVV- Ausweisen und Freifahrkarten erhalten Sie hier .

Erhältlich um nur € 8,40 an den Touch-Screen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN, im Online-Shop oder im Vorverkauf bei Trafikanten, sowie im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.
Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

  • ab Kauf 1 Monat gültig (Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN) inkl. Pöstlingbergbahn
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Aktivpass-Monatskarte um EUR 10.00 (für Linz)

Linz und Leonding

Die Aktivpass-Monatskarte „Linz“ gilt nur in Verbindung mit einem Aktivpass der Stadt Linz, oder einem Invalidenausweis der LINZ AG LINIEN.
Die Aktivpass-Monatskarte „Leonding“ gilt nur in Verbindung mit einem Aktivpass der Stadt Leonding.

Informationen zum Aktivpass der Stadt Linz und Leonding erhalten Sie hier .

Erhältlich um nur € 10,- für Linzer Aktivpass-Besitzer an den Touch-Screen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN, im Online-Shop oder im Vorverkauf bei Trafikanten, sowie im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.
Erhältlich um nur € 12,- für Leondinger Aktivpass-Besitzer im LINZ AG LINIEN-Infocenter und im Bürgerservice der Stadt Leonding.

Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

  • ab Kauf 1 Monat gültig (für Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN innerhalb der Kernzone Linz) inkl. Pöstlingbergbahn
  • kostenlose Mitnahme von bis zu 4 Kindern unter 6 Jahren

die Differenz zwischen Verkaufspreis und Tarif von € 26,48 (inkl. 10 % Ust.) vergütet die Stadt Linz bzw. die Stadt Leonding über die LINZ AG LINIEN an ihre Kunden.

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Hunde-Monatskarte um EUR 24,30

Monatskarte für Hunde

Monatskarte für Vielfahrer unter den Tierfreunden (größere Hunde). Nähere Informationen über den Transport von Tieren erhalten Sie hier.
Erhältlich um nur € 24,30 ausschließlich an den Touchscreen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN.
Keine Mitnahmeberechtigung.
Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

  • ab Kauf 1 Monat gültig (für Busse und Straßenbahnen der LINZ AG LINIEN innerhalb der Kernzone Linz) inkl. Pöstlingbergbahn
  • Beförderung nur kurz an der Leine und mit angelegtem Maulkorb

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Pöstlingbergbahn Berg- und Talfahrt um EUR 6,10, erm. EUR 3,10

Erwachsene € 6,10
Ermäßigt € 3,10
Die Fahrkarten erhalten Sie an den Touch-Screen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN, im Online-Shop (personengebunden, nicht übertragbar), in ausgewählten Trafiken, im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz, und in der TouristInfo der Stadt Linz (Hauptplatz, Altes Rathaus).

  • Gültig am Ausgabe- bzw. Entwertungstag für eine Hin- und Rückfahrt mit der Pöstlingbergbahn.

Mitnahmeberechtigungen:

Ermäßigungen:

  • Kinder unter 15 Jahren
  • Aktivpassinhaber (Stadt Linz) mit Kennung "D" oder "F"
  • Senioren und Penionisten mit einem gültigen Seniorenausweis der LINZ AG LINIEN
  • Behinderte mit dem österr. Behindertenausweis des Bundessozialamtes mit einer Behinderung von mindestens 70 % oder mit dem Vermerk "Der /Die Inhaber/in des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen oder mit einer ÖBB-ÖSTERREICHcard Spezial
  • Schwerkriegsbeschädigte mit einem Schwerkriegsbeschädigtenausweis des Bundesozialamtes
  • Hunde (werden nur kurz an der Leine und mit bissicherem Maulkorb befördert)

Die Fahrkarten erhalten Sie im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz, im Online-Shop, in ausgewählten Trafiken und in der TouristInfo der Stadt Linz (Hauptplatz, Altes Rathaus).

>> Tarifbestimmungen (PDF, 197 kB)

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

Pöstlingbergbahn Berg- oder Talfahrt um EUR 3,70, erm. EUR 1,90

Erwachsene € 3,70
Ermäßigt € 1,90
Erhältlich an den Touch-Screen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN, in ausgewählten Trafiken, im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz und in der TouristInfo der Stadt Linz (Hauptplatz, Altes Rathaus).

  • Gültig am Ausgabe- bzw. Entwertungstag für eine Hin- oder Rückfahrt mit der Pöstlingbergbahn.
  • die Fahrt ist sofort anzutreten. Fahrtunterbrechungen, Rund- oder Rückfahrten sind nicht gestattet.

Mitnahmeberechtigungen:

Ermäßigungen:

  • Kinder unter 15 Jahren
  • Aktivpassinhaber (Stadt Linz) mit Kennung "D" oder "F"
  • Senioren und Penionisten mit einem gültigen Seniorenausweis der LINZ AG LINIEN
  • Behinderte mit dem österr. Behindertenausweis des Bundessozialamtes mit einer Behinderung von mindestens 70 % oder mit dem Vermerk "Der /Die Inhaber/in des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen oder mit einer ÖBB-ÖSTERREICHcard Spezial
  • Schwerkriegsbeschädigte mit einem Schwerkriegsbeschädigtenausweis des Bundesozialamtes
  • Hunde (werden nur kurz an der Leine und mit bissicherem Maulkorb befördert

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 197 kB)

Pöstlingbergbahn 6-Fahrten-Karte um EUR 20,00, erm. EUR 10,00

Erwachsene € 20,00
Ermäßigt € 10,00
Erhältlich in ausgewählten Trafiken, im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34 und in der TouristInfo der Stadt Linz (Hauptplatz, Altes Rathaus).

  • Gültig jeweils am Entwertungstag für eine Hin- oder Rückfahrt mit der Pöstlingbergbahn.
  • die Fahrt ist sofort anzutreten. Fahrtunterbrechungen, Rund- oder Rückfahrten sind nicht gestattet.

Mitnahmeberechtigungen:

Ermäßigungen:

  • Kinder unter 15 Jahren
  • Aktivpassinhaber (Stadt Linz) mit Kennung "D" oder "F"
  • Senioren und Penionisten mit einem gültigen Seniorenausweis der LINZ AG LINIEN
  • Behinderte mit dem österr. Behindertenausweis des Bundessozialamtes mit einer Behinderung von mindestens 70 % oder mit dem Vermerk "Der /Die Inhaber/in des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen oder mit einer ÖBB-ÖSTERREICHcard Spezial
  • Schwerkriegsbeschädigte mit einem Schwerkriegsbeschädigtenausweis des Bundesozialamtes
  • Hunde (werden nur kurz an der Leine und mit bissicherem Maulkorb befördert

    >> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)
  • >> Tarifbestimmungen (PDF, 197 kB)

Pöstlingbergbahn Erlebnisticket um EUR 9,20, erm . EUR 4,60

Die Karte gilt für:
- Berg- und Talfahrt
- 24h-Karte gesamtes Liniennetz bis zur Kernzonengrenze

Erlebnisticket € 9,20
Erlebnisticket ermäßigt € 4,60

Erhältlich an den Touch-Screen-Fahrscheinautomaten der LINZ AG LINIEN, im Online-Shop (personalisiert, nicht übertragbar), in ausgewählten Trafiken, im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz und in der TouristInfo der Stadt Linz (Hauptplatz, Altes Rathaus).

  • Gültig ab aufgedruckter Kauf- bzw. Entwertungszeit für 24 Stunden für Fahrten im Netz der LINZ AG LINIEN bis zur Kernzonengrenze sowie für eine Hin- und Rückfahrt mit der Pöstlingbergbahn. Die letzte Fahrt muss innerhalb des Zeitraumes von 24 Stunden beendet sein.

Mitnahmeberechtigungen:

Ermäßigungen:

  • Kinder unter 15 Jahren
  • Aktivpassinhaber (Stadt Linz) mit Kennung "D" oder "F"
  • Senioren und Penionisten mit einem gültigen Seniorenausweis der LINZ AG LINIEN
  • Behinderte mit dem österr. Behindertenausweis des Bundessozialamtes mit einer Behinderung von mindestens 70 % oder mit dem Vermerk "Der /Die Inhaber/in des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen oder mit einer ÖBB-ÖSTERREICHcard Spezial
  • Schwerkriegsbeschädigte mit einem Schwerkriegsbeschädigtenausweis des Bundesozialamtes
  • Hunde (werden nur kurz an der Leine und mit bissicherem Maulkorb befördert)

    >> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

    >> Tarifbestimmungen (PDF, 197 kB)

Jobticket um EUR 262,20

Das Jobticket ist ein Produkt der LINZ AG LINIEN und bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Firmen und Institutionen die Gelegenheit, zu einem günstigen Preis alle Verkehrsmittel der LINZ AG LINIEN zu nutzen.
So können nicht nur Parkplatzproblem und Umweltbelastung reduziert werden. Sie erhalten auch einen attraktiven Zugang zum öffentlichen Personennahverkehr in Linz. Das Jobticket ist nur im Netz der LINZ AG LINIEN innerhalb der Kernzone Linz gültig und gilt nicht als Verbundfahrkarte im OÖVV.

  • Mitnahmeberechtigung von vier Kindern unter 6 Jahren.
  • An Samstagen, Sonn- und Feiertagen kann der Karteninhaber zusätzlich einen Erwachsenen und vier Kinder unter 15 Jahren unentgeltlich mitnehmen.

Was bringt das Jobticket für das Unternehmen?
• Lösung von Parkplatzproblemen
• Kostenreduzierung bei Dienstfahrten
• Attraktive Sozialleistung für Mitarbeiter
• Sicherheit und Pünktlichkeit für Mitarbeiter
• Imagesteigerung durch Bekenntnis zu umweltfreundlicher Mobilität

Was beinhaltet das Jobticket?
• Nutzung aller Verkehrsmittel der LINZ AG LINIEN für ein Jahr inkl. Pöstlingbergbahn (nicht als Verbundfahrkarte im OÖVV gültig)
• Mitnahmeberechtigung von einem Erwachsenen und bis zu vier Kindern unter 15 Jahren an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
• Ermäßigung bei AST-Fahrten (Anruf-Sammel-Taxi)
• Ermäßigung beim Mietwagen-Anbieter Sixt und Auto Günther
• Sondertarife bei Zipcar Carsharing

Wie kommen Sie zum Jobticket?
Fragen Sie Ihren Betriebsrat oder die Firmenleitung, ob eine Jobticket-Vereinbarung besteht. Wenn ja, dann erhalten Sie dort einen Jobticket-Bestellschein, welcher Sie als Firmenangehöriger berechtigt, das Jobticket zu beziehen. Für die Ausstellung des Ausweises sind der ausgefüllte Bestellschein, ein amtlicher Lichtbildausweis und ein Passbild mitzubringen.

Kosten für das Jobticket
1. Grundbeitrag (Arbeitgeberanteil)
Der Grundbeitrag beträgt € 2,- pro Mitarbeiter und Monat. Er ermöglicht die Ermäßigung des Jobtickets gegenüber normalen Zeitkarten.

2. Persönliche Jahreskarte (Arbeitnehmeranteil)
Durch Abschluss einer Jobticket-Vereinbarung sind alle Personen im Unternehmen berechtigt, ein Jobticket zum halben Preis der übertragbaren Monatskarte zu beziehen. Das Jobticket ist eine Jahresnetzkarte mit 12 Monate Bindefrist und berechtigt den Inhaber in diesem Zeitraum unbeschränkt alle Fahrzeuge der LINZ AG LINIEN (inklusive Pöstlingbergbahn) zu benützen.

Zu kaufen gibt es das Jobticket im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.

Mitzubringen sind:
• ein amtlicher Lichtbildausweis
• Angaben zur Bankverbindung oder die Jahresrate in Höhe von € 262,20 in bar (Tarifstand 2016)
• ein vom Unternehmen bestätigter Jobticket-Bestellschein
• ein Passfoto

Für ausführliche Informationen und zum Abschluss einer Jobticket-Vereinbarung wenden Sie sich bitte an Richard Wukonig unter Tel. 0732/3400-7445 oder E-Mail: r.wukonig@linzag.at
Die Vertrags- und Benutzungsbestimmungen (PDF, 144 kB) zum Jobticket erhalten Sie hier.

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

MEGA-Ticket (Jahreskarte) um EUR 417,00/EUR 285,00

Jahreskarte übertragbar um EUR 417,00

Sie können das MEGA-Ticket entweder bar oder bequem in zehn Teilbeträgen mittels Einzugsverfahren bezahlen .
Das MEGA-Ticket besteht aus einer Stammkarte und zwölf Wertmarken, die jeweils für ein Kalendermonat - bis einschließlich zum zweiten Tag des folgenden Monats - gültig sind.

Der Verkaufspreis beträgt aufgrund des Zuschusses der Stadt Linz nur EUR 417,00 (statt EUR 453,34.).
Einem Gemeinderats-Beschluss entsprechend gewährt die Stadt Linz seit 1. Juli 2013 allen Linzerinnen und Linzern eine Umweltsubvention für übertragbare Jahresnetzkarten. Das übertragbare MEGA-Ticket kostet für Linzerinnen und Linzer somit 285,00 Euro unabhängig davon, ob sie die Karte bar bezahlen oder den Betrag in monatlichen Teilzahlungsbeträgen abbuchen lassen. Voraussetzung ist der Hauptwohnsitz in Linz.

Das MEGA-Ticket ist jeweils zwölf Monate gültig und berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im gesamten Verkehrsnetz der LINZ AG LINIEN innerhalb der Kernzone Linz sowie auch zur kostenlosen Benützung der Pöstlingbergbahn. Mitnahmeberechttigung für vier Kinder unter 6 Jahren.

Zusätzliche MEGA-Vorteile:
• Das MEGA-Ticket ist übertragbar und kann an Verwandte/Bekannte weitergegeben werden.
• An Samstagen, Sonn- und Feiertagen können zwei Erwachsene und vier Kinder unter 15 Jahren mit einem MEGA-Ticket fahren (auch bei der Pöstlingbergbahn).
• Mit einem MEGA-Ticket erhalten Sie Ermäßigung beim Anruf-Sammel-Taxi (AST)
• Vergünstigte Tarife bei Autovermietung SIXT und Auto Günther (inkl. Linie G), Sondertarife bei Zipcar Carsharing
• Jährlich ein kostenloses Fahrplanbuch (den entsprechenden Gutschein erhalten Sie immer im Dezember per Post)Zusätzlich können Sie von diversen Kulturveranstaltungen oder Sonderaktionen profitieren.

Dabei gehen Sie kein Risiko einer Bindung ein. Sollten Sie die Jahreskarte nicht mehr benötigen, können Sie diese jeweils mit Monatsende und ohne Angabe von Gründen im Infocenter der LINZ AG LINIEN zurückgeben und kündigen.
Zu kaufen gibt es die übertragbare Jahreskarte im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz. Zur Feststellung der Identität bitten wir Sie einen amtlichen Lichtbildausweis bei der Ausstellung vorzuweisen - vielen Dank.

Die Vertrags- und Benutzungsbestimmungen (PDF, 206 kB) zur übertragbaren Jahresnetzkarte können Sie hier downloaden.

Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl).

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

MEGA-Ticket Senioren um EUR 243,00

Anspruch auf eine Senioren-Jahresnetzkarte haben alle Senioren/innen ab 62und jüngere Personen, die den Bezug einer Eigenpension eines gesetzlichen Pensionsversicherungsträgers nachweisen können und deren Hauptwohnsitz in Linz oder in einer der Randgemeinden Leonding, Wilhering, Steyregg und Puchenau (mit Einkommensgrenze) liegt, die mit der LINZ LINIEN GmbH einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen haben. Zusätzlich gilt diese Regelung für nicht berufstätige Personen ab 57, die in Linz oder Leonding wohnen und deren Ehepartnerin/Ehepartner oder eingetragene Partnerin/eingetragener Partner bereits eine Pension bezieht.

Für die Ausstellung einer Senioren-Jahreskarte sind als Nachweis ein Meldezettel, ein amtlicher Lichtbildausweis, bei Senioren unter 62 der Pensionsbescheid und für Bürger/innen von Puchenau eine Ermäßigungsbestätigung der Gemeinde erforderlich. Weiters ist ein Passfoto zur Ausstellung mitzubringen. Nicht berufstätige Personen ab 57 benötigen für die Ausstellung zusätzlich noch den Pensionsbescheid des Ehepartners/der Ehepartnerin oder des eingetragenen Partners/der eingetragenen Partnerin.

Ein MEGA-Ticket für Senioren erhalten Sie um € 243,00 bei monatlicher Abbuchung bzw. um € 236,00 bei Barzahlung.

  • Zu kaufen gibt es das die Senioren-Jahresnetzkarte im LINZ AG LINIEN-Infocenter , Hauptplatz 34, 4020 Linz.

    Sie können frei wählen, ob Sie den Betrag in Bar zum vergünstigten Tarif von € 236,00 oder bequem in zehn Teilbeträgen mittels Einzugsverfahren (10x € 24,30 = € 243,00) bezahlen wollen.
  • Das MEGA-Ticket besteht aus einer Stammkarte und einer Wertmarke, die bis einschließlich zum zweiten Tag des dem letzten Gültigkeitsmonat folgendem Monat gültig ist.
  • Der Verkaufspreis beträgt aufgrund des Zuschusses der Stadt Linz bzw. einer Vertragsgemeinde nur € 243,00 statt EUR 264,80).
  • Das MEGA-Ticket für Senioren ist jeweils zwölf Monate für alle Fahrzeuge der Kernzone Linz gültig und berechtigt auch zur kostenlosen Benützung der Pöstlingbergbahn.
  • Mitnahmeberechtigung für vier Kinder unter 6 Jahren.

Zusätzliche MEGA-Vorteile:
• Mit einem MEGA-Ticket erhalten Sie Ermäßigung beim Anruf-Sammel-Taxi (AST)
• Vergünstigte Tarife bei Autovermietung SIXT und Auto Günther, Sondertarife bei Zipcar Carsharing
• Jährlich ein kostenloses Fahrplanbuch

Dabei gehen Sie kein Risiko einer Bindung ein. Sollten Sie die Jahreskarte nicht mehr benötigen, können Sie diese jeweils mit Monatsende und ohne Angabe von Gründen im LINZ AG Kundenzentrum zurückgeben und kündigen.

Die Vertrags- und Benutzungsbestimmungen (PDF, 206 kB) zur Senioren-Jahresnetzkarte finden Sie hier .
Für Fahrten innerhalb der Kernzone Linz gelten die Fahrkarten der LINZ AG LINIEN als Verbundfahrkarten und werden daher von allen Verkehrsunternehmen anerkannt (= freie Verkehrsmittelwahl)

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)

Semester-Karte ab EUR 50,00

Ein MEGA-Ticket für Studierende kann von in Linz Studierenden beantragt werden, die am ersten Tag der Gültigkeit des Tickets (Stichtage: 1.März bzw. 1. September) das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Das Ticket gilt sechs Monate (Semester plus zwei Bonusmonate) und kann im LINZ AG LINIEN-Infocenter oder im Onlineshop erworben werden.
Seit dem Wintersemester 2014/15 ist der Verkaufspreis des MEGA-Tickets für Studierende abhängig vom Hauptwohnsitz.

  • Hauptwohnsitz Linz
    Durch Zuschüsse von Bund, Stadt Linz und einer bis Ende 2016 befristeten Kundengewinnungsaktion beträgt der Kaufpreis EUR 50,00.
  • Hauptwohnsitz Leonding
    Durch Zuschüsse von Bund und Stadt Leonding beträgt der Kaufpreis ebenfalls EUR 50,00.
  • Hauptwohnsitz in einer Randgemeinde
    Durch Zuschüsse von Bund und Land OÖ beträgt der Kaufpreis für Studenten mit Hauptwohnsitz in einer an Linz angrenzenden Gemeinde - sofern die nächstgelegene Haltestelle im direkten Einzugsbereich der Kernzone Linz liegt EUR 137,00.
  • Alle anderen Hauptwohnsitze
    Für diese Student/innen beträgt der Kaufpreis EUR 186,40.

Tipp: Stipendienempfänger bekommen bei Vorlage des Tickets bei der Stipendienstelle Linz, Ferihumerstraße 15, 4040 Linz, einen Fahrtkostenzuschuss.

Die Semesterkarte für das Wintersemester gilt von 1. September bis Ende Februar, das Sommersemester von 1. März bis 31. August. Diese Regelung bietet Studentinnen und Studenten beim Kauf von beiden Semestertickets Mobilität für das ganze Jahr.

Benötigte Unterlagen für die Ausstellung des Semestertickets im LINZ AG LINIEN - Infocenter:
• Inskriptionsbestätigung (bitte als Ausdruck)
• Meldezettel
• Passfoto
• Der Kundenpreis ist bei Kauf bar zu bezahlen

Semesterticket vorweisen und profitieren, denn mit dem Semesterticket gibt es noch eine Reihe von Zusatzvorteilen:

  • LINZ AG BÄDER - minus 50 % in der Wellnessoase Hummelhof (Ramsauerstraße 12, 4020 Linz), gültig von Montag bis Freitag für alle Einzeleintritte Wellness- oder All-inclusive. Nur gegen Vorlage des Semestertickets und des Studentenausweises.
  • AST - Anruf-Sammel-Taxi minus 30 %
  • bis zu minus 63 % bei SIXT Autovermietung
  • Carsharing - minus 35 % auf das Jahresabo + 25 Euro Fahrtguthaben
  • Sonderkonditionen auf Leihautos bei Auto Günther
  • MENSA - jeden Donnerstag 1 Tasse Cappuccino um nur EUR 1,- (MENSA an der JKU Linz, Kunstuniversität Linz, Pädagogische Hochschule Linz, Ch@t Cafe an der JKU Linz)

>> Vertrags- und Benutzungsbestimmungen (PDF, 132 kB) beim Kauf im LINZ AG LINIEN - Infocenter

>> Vertrags- und Benutzungsbestimmungen (PDF, 158 kB) beim Kauf im Onlineshop

>> Ticketfolder (PDF, 2511 kB)

>> Tarifbestimmungen (PDF, 27 kB)