LINZ AG

+++       Schienenersatzverkehr wegen Krone-Stadtfest        +++       Staubildung im Bereich Kreisverkehr Chemie        +++

Behinderungen beim Linz Marathon am 9. April

LINZ AG LINIEN Am Sonntag, 9. April 2017, führt der 16. Oberbank Linz Donau Marathon zu erheblichen Beeinträchtigungen im öffentlichen Verkehr in Linz.

Am Sonntag, 9. April 2017, ist der Großteil des Liniennetzes von zeitweiligen Sperren oder Umleitungen betroffen.

Für eine umfassende Kundeninformation steht Ihnen unsere Info-Hotline zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Samstag, 8. April von 7 bis 16 Uhr
Sonntag, 9. April von 7 bis 14 Uhr
Telefon: 0732/3400 7000
Unter dieser Nummer informieren Mitarbeiter der LINZ AG LINIEN über aktuelle Verkehrsmaßnahmen, Shuttlebusse, Umleitungen und den Schienenersatzverkehr.

Eine umsteigefreie Straßenbahnverbindung aus dem Süden von Linz bzw. von Leonding/Traun bis zum Hauptbahnhof ist jederzeit möglich.
Von 4 bis ca. 17 Uhr verkehren Shuttlebusse zwischen Sonnensteinstraße und Hauptbahnhof als Ersatz für die Linien 1, 2, 3 und 4.
Von 7.45 bis 10.35 Uhr ist bei den Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4 aufgrund der Sperre kein Verkehr zwischen Rudolfstraße und Universität möglich.
Die Pöstlingbergbahn kann nicht bis zum Hauptplatz fahren und pendelt zwischen den Haltestellen Landgutstraße und Pöstlingberg im fahrplanmäßigen Intervall.
Bei den Buslinien gibt es nur bei der Linie 11 keine Betriebsunterbrechung, alle anderen Linien sind von zeitweiligen Sperren betroffen.

Shuttlebusse für Läufer und Zuschauer

Von 6 bis 16.30 Uhr pendeln Busse zwischen Holzstraße und Parkplatz FAB (ehem. Quelle) im 7 ½ Minuten-Takt. Zwischen Hauptbahnhof und Holzstraße verkehren von 7.20 bis 9.10 Uhr die Shuttlebusse im 7,5-Minuten-Intervall. Weitere Shuttlebusse verkehren in einem permanenten Pendelverkehr von 10 bis 16.30 Uhr im 7,5 sowie 15- bzw. 30-Minuten-Takt zwischen Holzstraße und Wiener Straße.